Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Industriebau + Gebäudetechnik>

Signalsäule von Werma Signaltechnik

SchadstoffabsaugungStaubtreiber

Eine große Verantwortung, vor allem in Sachen Mitarbeiterschutz, dessen sich die Planer bei der Neugestaltung des Forschungsbereichs bewusst waren.

Seitdem Bayer MaterialScience 2015 in Covestro umfirmiert wurde, agiert das Leverkusener Polymer-Unternehmen eigenständig im Bereich der Forschung und Produktion von Hightech-Werkstoffen, wie Lacken, Klebe- und Dichtstoffsystemen, Polycarbonaten sowie Polyurethanen.

…mehr

SignalsäuleDeutliche Signale geben

Auf der Fachmesse SPS IPC Drives 2015 präsentierte Werma Signaltechnik mit der KombiSign 40 eine neue Generation an modularen Signalsäulen. Diese Signalsäulenfamilie richtet sich an Maschinenbauer und Automatisierer, die nicht nur zuverlässig signalisieren wollen, sondern auch die Kosten für Montage, Logistik und Teileversorgung im Blick haben.

sep
sep
sep
sep
Signalsäule KombiSign 40 von Werma Signaltechnik

Die Signalsäule ist dank der neuen OmniView-Kalotte und LED-Technik aus allen Positionen blickwinkelunabhängig erkennbar, auch bei direkter Sonneneinstrahlung. Das umschaltbare Twin-Leuchtelement bietet zwei Betriebsmodi – TwinLight und TwinFlash –, zwischen denen je nach Anwendungszweck werkzeuglos gewechselt werden kann. Designtechnisch steht mit dem ClassicLook das traditionelle farbige Erscheinungsbild oder mit dem DesignLook die modernere Optik klarer Kalotten zur Wahl.

Damit sich KombiSign 40 innerhalb von fünf Minuten montieren lässt, ist die Mechanik selbsterklärend und alle Anschlüsse sind klar beschriftet. Eine Fehlmontage soll damit ausgeschlossen sein. cs

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

LED-Signaltechnik: Alles Clean

LED-SignaltechnikAlles Clean

Vor dem Hintergrund sich verschärfender Kontrollen in Reinräumen sowie im Hygiene- und Lebensmittelbereich, hat Werma die erste Signalsäule mit EHEDG-Zulassung (European Engineering und Design Group) auf den Markt gebracht.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Eine große Verantwortung, vor allem in Sachen Mitarbeiterschutz, dessen sich die Planer bei der Neugestaltung des Forschungsbereichs bewusst waren.

SchadstoffabsaugungStaubtreiber

Seitdem Bayer MaterialScience 2015 in Covestro umfirmiert wurde, agiert das Leverkusener Polymer-Unternehmen eigenständig im Bereich der Forschung und Produktion von Hightech-Werkstoffen, wie Lacken, Klebe- und Dichtstoffsystemen, Polycarbonaten sowie Polyurethanen.

…mehr
Scheuersaugmaschinen

ScheuersaugmaschinenBeweglich gereinigt

Kärcher erweitert sein Angebot handgeführter Scheuersaugmaschinen um ein weiteres Modell, das mit dem Lenkkonzept Kart ausgestattet ist: Der Bürstenkopf der BR 45/22 C wird unmittelbar über ein Lenkrad gesteuert.

…mehr
Sicherheitsprüfung: Erweiterung des Prüfspektrums – Brandmeldeanlagen

SicherheitsprüfungErweiterung des Prüfspektrums – Brandmeldeanlagen

Die TÜV Süd Product Service hat ihr Prüfspektrum weiter ausgebaut. Ab sofort ist das Unternehmen auch für die Prüfung von Sprachalarmierungsanlagen nach DIN EN 54-16 und deren Energieversorgungseinrichtungen nach DIN EN 54-4 von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditiert.

…mehr
Check- und Prüfvorgänge in der industriellen Instandhaltung

Sprachsoftware für die InstandhaltungMobile Prüfprozesse

Die Lydia Service Suite ist die sprachgesteuerte Softwarelösung für die effiziente Durchführung von Check- und Prüfvorgängen in der industriellen Instandhaltung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung