Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Erweiterter Temperaturbereich

Ein Hauch von nichtsTurbogebläse berührungslos luftlagern

Wellenlagerung Turbogebläse Aerzener Maschinenfabrik.

Belebungsbecken für die Abwasserbehandlung müssen kontinuierlich mit großen Luftvolumina versorgt werden. Turbogebläse haben sich hier als energieeffiziente Lösung etabliert. Für die Lagerung der besonders schnell drehenden Turbogebläse hat Aerzen mit der Luftlagerung eine verblüffend einfache Methode entwickelt.

…mehr

SteckanschlüsseErweiterter Temperaturbereich

Steckanschlüsse: Erweiterter Temperaturbereich

Das Katalogprogramm 17 von Eisele umfasst Steckanschlüsse aus Edelstahl mit Lösehülse und einer Dichtung. Diese Standardanschlüsse gibt es jetzt auch in einer Linie mit Dichtungen aus Viton für extreme Temperaturanforderungen. Die Standardbauformen des Programms 17 aus Edelstahl z.B. haben sich u.a. in der Lebensmittelindustrie bewährt. Die Anschlüsse sind aus den Materialien 1.4301 oder 1.4307 gefertigt. Jetzt bietet der Hersteller eine neue Linie für extrem tiefe und hohe Temperaturen an, bei der die bewährte Technik mit einer Viton-Dichtung kombiniert wird. Der Temperaturbereich liegt so bei -50 bis +200 °C. jg

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Edelstahlanschlüsse: Auch für größere Luftmengen

EdelstahlanschlüsseAuch für größere Luftmengen

Für die Druckluftversorgung von Maschinen und Anlagen eignen sich bestens die Edelstahlanschlüsse der Eisele Inoxline Baureihe 17. Mit 20 mm Schlauchaußendurchmesser bietet der Hersteller hier auch für größere Luftmengen die richtige Dimensionierung.

…mehr
Steckanschlüsse: Hochwertige Anschlüsse

SteckanschlüsseHochwertige Anschlüsse

Die neuen Steckanschlüsse von Eisele sind mit einem Rückschlagventil ausgerüstet, das den freien Durchgang von Druckluft in eine Richtung gewährt. In Gegenrichtung ist der Durchgang gesperrt. Verbaut werden Rückschlagventile aus vernickeltem Messing, die für den Einsatz in Druckluft-Systemen optimal geeignet sind.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Eisele: Relaunch der Unternehmenswebsite

NewsEisele: Relaunch der Unternehmenswebsite

So klar strukturiert und übersichtlich wie das Produktprogramm präsentiert sich auch die neue Website der Eisele Pneumatics GmbH & Co. KG aus Waiblingen.

…mehr
Ganzmetallanschlüsse: Eisele Connectors hält Kurs in den USA

GanzmetallanschlüsseEisele Connectors hält Kurs in den USA

Seit 2013 verfolgt Eisele einen Expansionskurs, um auch den US-Markt mit den entsprechenden Branchenzweigen zu erschließen. Für ein mittelständisches deutsches Unternehmen mit rund 150 Mitarbeitern ist der Aufbau einer Vertretung in den USA zwar eine große Herausforderung. Die sich jedoch lohne, wie das Unternehmen mitteilt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Wellenlagerung Turbogebläse Aerzener Maschinenfabrik.

Ein Hauch von nichtsTurbogebläse berührungslos luftlagern

Belebungsbecken für die Abwasserbehandlung müssen kontinuierlich mit großen Luftvolumina versorgt werden. Turbogebläse haben sich hier als energieeffiziente Lösung etabliert. Für die Lagerung der besonders schnell drehenden Turbogebläse hat Aerzen mit der Luftlagerung eine verblüffend einfache Methode entwickelt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen