Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Ruckzuck

SteckanschlüsseBock auf Hygiene

Abfüllung der 0,33-Liter-Steinie-Flaschen:

Die Einbecker Brauhaus zählt mit einer bis in das Jahr 1378 reichenden Historie zu den bekanntesten Brauereien Deutschlands. Auf der Suche nach den optimalen Steckanschlüssen für den Anschluss von pneumatischen Steuerungsleitungen im Nassbereich der Abfüllanlagen stieß die Brauerei auf das Programm  17 der Eisele Inoxline.

…mehr

VerbinderRuckzuck

geht das Anschließen von Rohren, Schläuchen und anderen Bauteilen im Fluidbereich mit diesen Schnellanschlüssen von Weh. Der Haupteinsatzbereich liegt deshalb auch dort, wo besonders häufig angeschlossen werden muss, um Produkte einer Dichtheits- beziehungsweise Funktionsprüfung zu unterziehen. Sei es zum Prüfen von Hydraulikleitungen, Zylindern, Druckbehältern, Schläuchen oder Armaturen – so funktioniert es in sekundenschnelle. Der Schnellanschluss wird einfach aufgesteckt und schon ist die druckdichte Verbindung hergestellt. Je nach Typ werden Drücke von Vakuum bis 1.000 bar bewältigt. Für jede Anschlussart gibt es laut Anbieter den passenden Prüf- beziehungsweise Füllanschluss. sg

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

CEO der Norma Group Werner Deggim

AkquisitionNorma Group kauft in China ein

Die Norma Group hat am 28. März 2017 den Kaufvertrag zur Übernahme von 80 Prozent der Anteile an Fengfan Fastener (Shaoxing) Co., Ltd. („Fengfan“) mit Sitz in Shaoxing City, China, unterzeichnet.

…mehr
C-Teile-Management by Otto Roth

VerbindungselementeAusgefeilte Beschaffungslogistik und individuelle Sonderteile

Schrauben, Zubehör, Fittings, Flansche, Dübel, Holzverbinder und Werkzeuge - das alles und noch viel mehr können Fachbesucher bei Otto Roth auf der Intec finden. Denn neben Standardprodukten wartet der Zulieferer mit Sonderlösungen, Verwaltung von C-Teilen und intelligenten Logistiklösungen auf.

…mehr
Arnold Umformtechnik bündelt Kompetenzen

VerbindungstechnikArnold Group bündelt Kompetenzen

Der Trend geht zum Systemanbieter. Aus diesem Grund werden 2017 die verschiedenen Unternehmensbereiche der Arnold Group unter dem neuen Claim „BlueFastening Systems“ stärker verzahnt und die Kompetenzen der einzelnen Bereiche gebündelt.

…mehr
Ceam Cavi Speciali

DatenleitungenLapp Gruppe kauft Ceam und Fender

Die Stuttgarter Lapp Gruppe, Anbieter von integrierten Lösungen und Markenprodukten in der Kabel- und Verbindungstechnologie, hat die im italienischen Monselice ansässige Ceam Cavi Speciali S.p.A. übernommen. Das Unternehmen mit 110 Mitarbeitern gehört zu den führenden europäischen Herstellern von Datenleitungen für industrielles Ethernet und Feldbus.

…mehr
Schweißbolzen: Stauff setzt aufs Bolzenschweißen

SchweißbolzenStauff setzt aufs Bolzenschweißen

Bolzenschweißen ist in vielen Bereichen die kostengünstigere Verbindungstechnik. So setzt auch Stauff bei der Montage von Rohr-, Schlauch- und Kabelschellen der Standard-Baureihe (nach DIN 3015, Teil 1) mit Anschlussgewinde M6 das produktive Verfahren ein.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung