Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Hasen

SteckanschlüsseBock auf Hygiene

Abfüllung der 0,33-Liter-Steinie-Flaschen:

Die Einbecker Brauhaus zählt mit einer bis in das Jahr 1378 reichenden Historie zu den bekanntesten Brauereien Deutschlands. Auf der Suche nach den optimalen Steckanschlüssen für den Anschluss von pneumatischen Steuerungsleitungen im Nassbereich der Abfüllanlagen stieß die Brauerei auf das Programm  17 der Eisele Inoxline.

…mehr

TurbopumpenHasen

Turbopumpen: Hasen

werden umgangssprachlich die Läufer genannt, die bei Rennen, wie dem Marathon, das Tempo hochhalten und so Rekordzeiten in der Leichtathletik ermöglichen. Die „Hasen“ in der Analytik, Vakuumprozess- und Halbleitertechnik sind die neuen Turbopumpen von Pfeiffer Vacuum. Ihr Saugvermögen liegt bei 10 bis 700 Liter pro Sekunde. Damit ist ihr Name Programm: Hi Pace (Pace=Tempo). Außerdem besitzen sie eine hohe Wirtschaftlichkeit und Flexibilität in allen Einbaulagen. Das Unternehmen aus Asslar hat vor allem eine neue Antriebselektronik entwickelt und diese optimal integriert, was eine aufwendige Verkabelung erspart. Durch das verbesserte Rotordesign werden ein hohes Saugvermögen, ein hoher Gasdurchsatz sowie eine sehr gute Kompression für leichte Gase ermöglicht. Zudem sind bei gleichem Bauvolumen verschiedene Antriebsvarianten inklusive Profibus und Device Net erhältlich. Durch innovative Materialien wurde die Lebensdauer der Antriebe verdoppelt. Auch die Hochlaufzeit wurde reduziert. Die Pumpen sind noch schneller einsatzbereit. Remote- und Sensorikfunktionalitäten erlauben, Pumpendaten wie zum Beispiel Temperaturen auszuwerten. Das funktionelle Aluminiumgehäuse macht die Pumpen extrem leicht. Ein Sperrgasanschluss schützt die Lager vor Partikeln oder oxidierenden Gasen. Dies führt zu einer optimalen Integrationsfähigkeit. Auch der ruhige Betrieb und verbesserte Gaslasten setzen Maßstäbe. Die Turbopumpen sind auch als Korrosivgasversion erhältlich. Ihre Preise differieren und sind abhängig von Typ, Ausstattung und Anwendung der Pumpen. ee

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Die Turbopumpe HiPace 2800 IT für leichte Gase

Robust und langlebigTurbopumpe mit intelligentem Temperaturmanagement

Mit der Turbopumpe HiPace 2800 IT präsentiert Pfeiffer Vacuum eine speziell für Anwendungen zur Ionenimplantation geeignete Turbopumpe. Das ausgereifte Rotordesign der Turbopumpe gewährleistet ein optimales Saugvermögen für leichte Gase.

…mehr
HiPace 30 von Pfeiffer Vacuum

Anzeige - Produkt der WocheHiPace 30 ‒ kleinste Hochleistungs-Turbopumpe auf dem Markt

Pfeiffer Vacuum stellt die neue leistungsstarke Turbopumpe HiPace 30 vor. Mit einem Saugvermögen von 32 Litern pro Sekunde ist sie derzeit die einzige Turbopumpe dieser Baugröße auf dem Markt.

…mehr
Turbopumpen: Innovative Vakuumlösungen

TurbopumpenInnovative Vakuumlösungen

Leistungsstarke Turbopumpen zur Vakuumbeschichtung in der LED- und Flachbildschirmtechnologie bietet Pfeiffer Vacuum. Die Turbopumpen sind dank Alu-Gehäuse extrem leicht und zeichnen sich durch hohes Saugvermögen, maximalen Gasdurchsatz und sehr gutes Kompressionsvermögen für leichte (H2, He) und schwere Gase (Ar, CF4) aus.

…mehr
Tochtergesellschaft: Eine weitere Tochter

TochtergesellschaftEine weitere Tochter

ist bei Pfeiffer Vacuum in der Entstehung begriffen – und zwar in São Paulo, Brasilien. Mit dieser neuen Hauptniederlassung für die Region Brasilien und Lateinamerika setzt das Unternehmen sein strategisches Ziel um, in den BRIC-Staaten Brasilien, Russland, Indien und China – den schnellstwachsenden Regionen der Welt – mit eigenen Tochtergesellschaften vertreten zu sein.

…mehr
Vakuumtechnik: Zwanzig Millionen Euro

VakuumtechnikZwanzig Millionen Euro

hat Pfeiffer Vacuum letztendlich in seine Fertigung und Logistik investiert. Die Installation neuer und moderner Anlagen und Prozesse erstreckte sich auf die vergangenen zwei Jahre. Sie beinhaltet die Renovierung, Modernisierung und Neuausrichtung der Turbo- und Vorpumpenproduktion sowie die Errichtung eines Logistikzentrums.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung