Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Effiziente Trockenläufer

SteckanschlüsseBock auf Hygiene

Abfüllung der 0,33-Liter-Steinie-Flaschen:

Die Einbecker Brauhaus zählt mit einer bis in das Jahr 1378 reichenden Historie zu den bekanntesten Brauereien Deutschlands. Auf der Suche nach den optimalen Steckanschlüssen für den Anschluss von pneumatischen Steuerungsleitungen im Nassbereich der Abfüllanlagen stieß die Brauerei auf das Programm  17 der Eisele Inoxline.

…mehr

SchraubenkompressorenEffiziente Trockenläufer

so bezeichnet Kaeser seine zweistufigen Schraubenkompressoren der Baureihen DSG und FSG für Liefermengen von 6,8 bis 51,8 m³/min. Das neue Maschinenkonzept ermöglicht hocheffiziente Drucklufterzeugung in Einsatzgebieten, in denen Anwender trocken verdichtende Kompressoren voraussetzen. Die verschiedenen Modelle gibt es wahlweise luft- oder wassergekühlt sowie als drehzahlgeregelte Versionen. Die Ausführungen mit fester Drehzahl decken einen Liefermengenbereich von 13,5 bis 50 m³/min ab. Bei den drehzahlgeregelten Maschinen betragen die Liefermengen 6,8 bis 51,8 m³/min.

sep
sep
sep
sep
Schraubenkompressoren: Effiziente Trockenläufer

Kernelement der neuen Trockenläufer ist jeweils ein robuster, zweistufiger Schraubenkompressorblock. Eine kostensenkende Besonderheit besteht in der gleichmäßigen, bis 300 °C temperaturbeständigen Ultra Coat-Beschichtung der Schraubenrotoren. Sie ist abriebfest, ihre Dicht- und Schutzwirkung und damit auch die Liefermenge des Kompressors bleibt konstant. Das bedeutet, die neuen trocken verdichtenden Schraubenkompressoren werden auch nach langem Einsatz zum Erzeugen ihrer Nenn-Liefermenge nicht mehr Energie benötigen als am Anfang. Für den Betreiber heißt das: günstige Gesamtkosten. Dazu trägt auch die bisher einzigartige Möglichkeit bei, die Kompressoren bis zu einer Motorleistung von 315 kW oder 355 kW (bei Drehzahlregelung) und bis zu Umgebungstemperaturen von 45 °C kostengünstig mit Luft zu kühlen. Für zuverlässigen und energieeffizienten Betrieb sorgt die Steuerung „Sigma Control“. Diese Kompressorsteuerung auf Basis eine Industrie-PCs ermittelt z.B. Temperatur- und Druckwerte und überwacht die Anlage zuverlässig. Angetrieben werden die Kompressoren von energiesparenden „Eff1“-Motoren. Sie sind mit PT 100-Fühlern zum Messen und Überwachen der Motorwicklungstemperatur ausgestattet. So können die maximal zulässige Motor-Schalthäufigkeit voll genutzt und teure Leerlaufzeiten minimiert werden. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Backwarenproduktion

SchraubenkompressorenGute Luft für feine Backwaren

Um Mehl zu fördern, setzen Großbäckereien und Zulieferbetriebe der Backwarenindustrie auf hochwertige Druckluft. Prozesssicherheit und Energieeffizienz der eingesetzten Kompressorentechnologie sind zentrale Anforderungen: Außer auf sichere Lebensmittel kommt es auf eine wirtschaftliche Fertigung an.

…mehr
Netzwerk Kaeser Sigma Network

Kaeser Kompressoren auf der HMIDruckluftstationen maschinenübergreifend überwachen und steuern

Der Sigma Air Manager 2 (SAM2) ist die maschinenübergreifende Steuerung von Kaeser Kompressoren in der nächsten, jetzt noch leistungsfähigeren Variante. Zu sehen auf der Hannover Messe.

…mehr
„CSG-2“-Schraubenkompressoren von Kaeser

SchraubenkompressorenKaeser-Trockenläufer garantieren Wirtschaftlichkeit

Die „CSG-2“-Schraubenkompressoren ermöglichen hocheffiziente Drucklufterzeugung. Die Liefermengen reichen von 5,4 bis 13 m³/min, die Druckwerte von 4 bis 10 bar (ü) und die Antriebsleistungen von 37 bis 90 kW.

…mehr
Schraubengebläse: Schrauben-Power

SchraubengebläseSchrauben-Power

Das Sigma Profil von Kaeser Kompressoren gibt es jetzt auch für Gebläseanlagen. Auf der Powtech stellte der Druckluftspezialist das hocheffiziente Schraubengebläse EBS für den Niederdruckbereich vor.

…mehr
Druckluftlösung: Saubere Druckluft erzeugen

DruckluftlösungSaubere Druckluft erzeugen

Industrie- und Handwerksbetriebe im Bereich Oberflächentechnik stellen hohe Anforderungen an ihre Druckluftanlage: Es werden große Mengen ölfreier Druckluft benötigt. Boge stellt dafür jetzt eine „All-in-one“-Lösung vor: Paintline vereint die wichtigsten Komponenten zur Erzeugung und Erfilterung sauberer Druckluft und deckt ein Leistungsspektrum von 5,5 bis 22 kW ab.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung