Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Firmenfinder> Profile
Premiumanbieter
FRIMO Group GmbH

FRIMO Group GmbH

Hansaring 1
49504 Lotte
+49 5404 886 - 0
+49 5404 886 - 333

Unternehmensbeschreibung

Die FRIMO-Unternehmensgruppe gehört zu den weltweit führenden Entwicklern und Anbietern von Fertigungssystemen rund um die Verarbeitung von Kunststoffen. Als innovativer Technologiepartner bietet FRIMO die komplette Prozesskette, von der Beratung und dem Pre-Engineering über die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung der Werkzeuge und Anlagen bis hin zu einem umfangreichen Angebot von After Sales Services.
Die auf den Kunden maßgeschneiderten Lösungen von FRIMO sind das Ergebnis unserer Expertise und Kreativität und haben zum Ziel, die Prozesse und Verfahren für die Herstellung hochwertiger Kunststoffkomponenten permanent weiter zu verbessern. Langjährige Technologiekompetenz, Projektkompetenz und Mitarbeiterkompetenz sind die Basis für intelligente Einzel- oder Komplettlösungen von FRIMO.

Das komplette Spektrum hochwertiger Kunststofftechnologien - weltweit

FRIMO geht das Entwicklungstempo seiner Kunden mit, indem wir nicht nur auf neue Entwicklungen reagieren, sondern sie auch aktiv mitgestalten. Durch die umfangreiche Praxiserfahrung ist FRIMO in der Lage, die Entwicklung neuer, innovativer Technologien auch für die nächste und übernächste Produktgeneration voranzutreiben. Über unser internationales Netzwerk von Technologiezentren, Produktionswerken, Verkaufs- und Servicezentren in Deutschland, Frankreich, Ungarn, China und den USA sowie unsere internationalen Vertretungen bieten wir das komplette Leistungsspektrum für alle FRIMO-Technologien an.

Management

Herr Hans-Günter Bayer, CEO
Herr Rainer Wittkorn, CFO

Beschäftigte

1400

Umsatz

mehr als 200 Mio.

Gründungsjahr

1962

Messebeteiligungen 2016

JEC Composites Europe 2016
08.03.2016 - 10.03.2016
Pavillon 5A M54
Paris, Frankreich
www.jeccomposites.com

VDI Tagung 2016
09.03.2016 - 10.03.2016
VDI Kunststoffe im Automobilbau
Standnummer 1
Mannheim, Deutschland
www.kunststoffe-im-auto.de

Videos

Produkte und Dienstleistungen der FRIMO Group GmbH

FRIMO EcoCut

FRIMO EcoCut

Der FRIMO EcoCut ist eine Stanzeinrichtung, die sich hervorragend für das Beschneiden von sehr komplexen und großen Kunststoffbauteilen wie z. B. Instrumententafeln, Türverkleidungen und Brüstungsleisten eignet.

FRIMO FlexTrim Fräsanlage

FRIMO FlexTrim Fräsanlage

Das neue Drehtisch- und Produktaufnahmenkonzept ermöglicht eine sehr gute Ergonomie für den Werker und eine optimale Bauteilzugänglichkeit für die Fräsroboter.

Für ein breites Spektrum von Press- und (Ver-)Formaufgaben

Für ein breites Spektrum von Press- und (Ver-)Formaufgaben

FRIMO liefert für nahezu alle Branchen der kunststoffverarbeitenden Industrie ein breites Spektrum von Produktionseinrichtungen, die für das Pressen und (Ver-)Formen von Kunststoffen benötigt werden.

Der günstige Allrounder

Der günstige Allrounder

Diese Neuentwicklung bietet alle Vorteile der Infrarotschweißtechnik bei einem vergleichsweise geringen Investitionsvolumen. Diese Anlage eignet sich besonders als Einstiegsmodell für kleinere Stückzahlen.

FRIMO Presskaschier-technologie

FRIMO Presskaschier-technologie

Presskaschieren kommt bei der Verarbeitung von meist nicht vakuumfähigen Materialien wie Textilien, Stoffen mit und ohne Schaumrücken oder nicht dehnbaren Bezugsmaterialien wie Leder oder Alcantara zum Einsatz.

PURe Mix ECO

PURe Mix ECO

Dies ist eine gut ausgestattete, zuverlässige und kostengünstige PUR-Hochdruck-Misch- und Dosiermaschine für die Verarbeitung aller gängigen ungefüllten 2-Komponentensysteme.

FRIMO Umbugtechnologie

FRIMO Umbugtechnologie

Als Umbugen bezeichnet man das Umlegen eines Dekormaterials, z.B. Kunststofffolie, Textil, Teppich, Leder, Kunstleder oder Alcantara, mit anschließender Befestigung der Trägerteilrückseite.

VarioForm Thermoformanlagen

VarioForm Thermoformanlagen

FRIMO Anlagen der Baureihe VarioForm finden bevorzugt Einsatz in der Automobilindustrie und sind hervorragend geeignet für das Formen von unterschiedlichsten Folien- oder Plattenmaterialien.

Frimo Handschweißkoffer

Handschweißkoffer (www.scope-online.de)Ultraschallschweißen wird mobil

Das Ultraschallschweißen hat sich als Fügeverfahren für Kunststoffteile etabliert, wenn kurze Prozesszeiten gefordert sind und keine Zusatzwerkstoffe, Kleber oder Lösemittel zum Einsatz kommen sollen.

…mehr
Handschweißkoffer

Reparaturschweißungen (www.kunststoff-magazin.de)Ultraschall-Schweißen wird mobil

Das für den mobilen Einsatz typischerweise wenig geeignete Ultraschallschweißen wird mit einer angepassten Anlagentechnik auch für Reparatur und Kleinstserien interessant.

…mehr

Internationale Kooperation (www.kunststoff-magazin.de)Frimo und CMTT arbeiten bei Mischköpfen zusammen

Seit 2006 baut Frimo in Eigenregie Misch- und Dosieranlagen inklusive der gesamten dazugehörigen Peripherie. Mehr als einhundert Dosiermaschinen seien seitdem bei Kunden aus unterschiedlichen Branchen im Einsatz.

…mehr

Standort