Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Digitale Fabrik>

Roadshow Innovation Alliance

Geräte effizient updatenBosch und IBM starten Kooperation für IoT und Industrie 4.0

Internet der Dinge

Bis zum Jahr 2020 werden geschätzt 20,8 Milliarden vernetzte Geräte im Einsatz sein (Quelle: Gartner). Kunden erwarten, dass diese Geräte jederzeit über neueste Funktionen und aktuellste Leistungssteigerungen verfügen. Bosch und IBM arbeiten derzeit gemeinsam an der Umsetzung.

…mehr

RoadshowInnovation Alliance tourt durch Deutschland

Auf der Roadshow „Wege statt Visionen“, die im März und April 2017 quer durch Deutschland führt, soll Digitalisierung anhand konkreter Beispiele erlebbar gemacht und gezeigt werde. Veranstalter ist die Innovation Alliance hinter IT-Anbieter Cisco.

Die Roadshow soll mittelständischen Unternehmen helfen, Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung zu überwinden, denn 30 Prozent des Managements stoßen bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten auf Widerstände. In Fachabteilungen sind die Vorbehalte sogar noch größer. Das bestätigt eine aktuelle Studie der Innovation Alliance. Um diese Ängste abzubauen, steht die Roadshow ganz unter dem Motto „Erleben, was Digitalisierung wirklich bedeutet“. So wird beispielsweise Prof. Dr. Nicolas Burkhardt, Experte für Innovation, Change und Leadership der FH des Mittelstands auf der Roadshow vorstellen, was passieren muss – und schon passiert ist – damit das schwer fassbare Mammut-Projekt „Digitalisierung“ endlich umsetzbar wird. „Wir möchten uns nicht in technischen Details verlieren, sondern zeigen, wie erfolgreiche Unternehmen mit modernen Lösungen echte Erfolge erzielen“, erklärt Carsten Heidbrink, Managing Director Mittelstandsvertrieb bei Cisco Deutschland.

Anzeige
Weitere Beiträge zuDigitalisierung

Die Partner der Innovation Alliance veranschaulichen anhand von praktischen Beispielen und Kurzvorträgen, welche Möglichkeiten Digitalisierung für jedes einzelne Unternehmen bietet: vom holzverarbeitenden Großunternehmen, das von 40 Prozent geringeren Stillstandszeiten seiner Maschinen profitiert, bis zur mittelständischen Großdruckerei, die deutlich weniger stressbedingte Kündigungen zu verzeichnen hat, seit die Auftragsaufnahme und -abwicklung digitalisiert wurde.

„Auf unseren Roadshow-Terminen zeigen wir die Vorteile der Digitalisierung auf. Teilnehmer erhalten nicht nur Praxistipps, sie haben auch die Gelegenheit, ihre persönlichen Fragen mit Experten zu besprechen. Die Veranstaltungsreihe ist eine Beratung von Mittelständlern für Mittelständler – also auf Augenhöhe.“, erläutert Peter Behnisch, Geschäftsleitung und Gesellschafter, INNEO Solutions GmbH.

Interessierte können sich ab sofort auf der Website anmelden.

Die Roadshow-Termine im Überblick:

23.03.2017          München            14:30 – 18:00 Uhr

28.03.2017          Stuttgart             14:30 – 18:00 Uhr

30.03.2017          Frankfurt            14:30 – 18:00 Uhr

06.04.2017          Düsseldorf         14:30 – 18:00 Uhr

10.04.2017          Leipzig                  14:30 – 18:00 Uhr

12.04.2017          Hamburg             14:30 – 18:00 Uhr

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Studie "Psychologie der Digitalisierung": Mittelständler fühlen sich mit Digitalisierung nicht wohl

Studie "Psychologie der Digitalisierung"Mittelständler fühlen sich mit Digitalisierung nicht wohl

Die Innovation Alliance, ein Verbund um den IT-Anbieter Cisco, hat 500 Entscheider in mittelständischen Unternehmen (> 250 Mitarbeiter) befragt, wie sich Digitalisierung im Unternehmensalltag anfühlt.

…mehr
Schaeffler und Factory Berlin kooperieren

Digitale Strategien umsetzenSchaeffler und Factory Berlin schließen Partnerschaft

Vertreter des Unternehmens Schaeffler und des Gründer-Campus Factory Berlin unterzeichneten jetzt eine Partnerschaft für ein sogenanntes „Innovation Hub“. Dieses soll dem Automobil- und Industriezulieferer ein professionelles Umfeld und optimale Ressourcen für seine Digitalisierungs- und Innovationsinitiativen bieten.

…mehr
PraxisForum Logistik Axit

PraxisForum Logistik 2017Siemens, Dürr, Jungheinrich und DHL zeigen digitale Logistik in der Praxis

Am 4. und 5. April 2017 öffnet sich die Tür in die digitale Welt der Supply Chain. Für das Programm der Fachveranstaltung „PraxisForum Logistik“, die in diesem Jahr zum 16. Mal im rheinland-pfälzischen Frankenthal stattfindet, konnte IT-Dienstleister Axit renommierte Industrie- und Logistikunternehmen gewinnen.

…mehr
Schaeffler bastelt an der Mobilität von morgen

Mobilität der ZukunftSchaeffler zeigt digitale Lösungen auf der CES 2017

Auf der International Consumer Electronics Show 2017 (5. bis 8. Januar in Las Vegas) zeigt Schaeffer, wie Visionen von automatisiertem Fahren, Elektrifizierung und Vernetzung in die Realität gebracht werden. Der Automobilzulieferer will nach eigenen Angaben in den kommenden Jahren bis zu 600 Experten einstellen, die an digitalen Lösungen für die Mobilität der Zukunft arbeiten.

…mehr
Martin Kipping

Digitaler WandelDas sind die Trends im Rechenzentrum 2017

In Rechenzentren werden riesige Datenmengen in Echtzeit verarbeitet und sicher gespeichert. Die digitale Transformation macht das Rechenzentrum noch wertvoller für alle Lebens-, Arbeits- und Produktionswelten. Martin Kipping, Director International IT-Projects bei Rittal, kommentiert die Trends im Rechenzentrum 2017.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige