Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Digitale Fabrik> Momos Meister Hora

ProduktdatenmanagementStimmige Daten für alle

Produktdatenmanagement

Wie stellt der rein kundenspezifisch arbeitende Werkzeug-, Modell- und Formenbau sicher, dass Produktentwicklung und Auftragssteuerung mit einheitlichen Daten arbeiten? Die Ausgangsbasis dafür könnte kaum anspruchsvoller sein.

…mehr

ZeitmanagementsystemMomos Meister Hora

hätte vielleicht auch seine Freude hieran gehabt: Bürk Mobatime verfügt im Bereich der Zeiterfassung mit Stempeluhren, Zeit- und Werkstattstemplern sowie Zeitrechnern über eine jahrzehntelange Tradition. Sie entwickelte drei neue elektronische Systeme, die speziell auf die Anforderungen von kleinen und mittleren Industrie- oder Dienstleistungsbetrieben sowie öffentlichen Institutionen zugeschnitten sind.

sep
sep
sep
sep
Zeitmanagementsystem: Momos Meister Hora

Die drei Lösungen mit den Bezeichnungen ZWS 2000 RFID, ZWS 2000 und ZWS 1000 sind branchenunabhängige Komplettlösungen (Hardware+Software). Sie unterscheiden sich vor allem durch die Technik der Mitarbeitererkennung und Datenbuchung sowie durch die Verfahren zur Datenübermittlung an PC, Laptop oder Client bzw. Server im Netz und durch unterschiedliche Betriebs- bzw. Einsatzarten. Identisch ist bei allen Systemen hingegen die Software sowie das Basispaket mit einer Lizensierung von 30 Mitarbeitern. Je nach Bedarf können dann weitere Lizenzen als Systemerweiterung hinzugefügt werden, wobei die maximale Terminalkapazität zu beachten ist. Auch Mischbetrieb kann auf Anfrage realisiert werden. Die Systeme sind selbsterklärend, einfach zu bedienen, beliebig erweiterbar und anpassbar an individuelle Bedürfnisse.

Anzeige

Die Identifikation und Zeiterfassung kann alternativ per Transponder oder Chip-Ausweiskarte erfolgen. Der Transponder ermöglicht die sichere, berührungslose Identifizierung mit automatischer Datenübernahme und Buchung oder Zeitstempelung. Der Transponder ist klein, robust und wartungsfrei. Die ID-Card mit ihrer bewährten, vertrauten Technik eignet sich vor allem als personalisierter Werksausweis. Je nach Organisation kann die Karte vom Besitzer mitgeführt oder - ähnlich einer Stempelkarte - am Terminal im Kartenhalter platziert werden. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Zeiterfassung und BDE: Alles im Flow bei PTFE Nünchritz

Zeiterfassung und BDEAlles im Flow bei PTFE Nünchritz

Eine transparente Zeiterfassung, eine anbindbare Betriebsdatenerfassung und eine moderne, einfach zu administrierende Zutrittskontrolle, und das alles aus einer Hand – das wünschte sich PTFE Nünchritz.

…mehr
Digital-Zeit bietet Systemen für Zeit, Zutritt, BDE und MES

Zeiterfassung und mehrDigital-Zeit auf der Cebit

Digital-Zeit, Lieferant von Systemen für Zeit, Zutritt, BDE und MES, präsentiert sich auf der Cebit als Partner auf dem Stand von PCS Systemtechnik. Das Unternehmen informiert über das Leistungsspektrum und die Neuheiten seiner Software und nutzt gleichzeitig den Synergieeffekt, der sich durch die Präsenz auf dem Stand des Hardwarespezialisten PCS ergibt.

…mehr

Digitale FabrikTransparenz im Prozess

Auch Digital-Zeit, Lieferant von Systemen für Zeit, Zutritt, BDE und MES, präsentierte ihre Produkte auf der Cebit 2014. Als Partner auf dem Stand von PCS Systemtechnik informierte das Unternehmen über das Leistungsspektrum und die Neuheiten ihrer Software.

…mehr
Zeiterfassung und Zutrittskontrolle: Ansprüche sind gestiegen

Zeiterfassung und ZutrittskontrolleAnsprüche sind gestiegen

Auf der Cebit 2014 präsentierte Digital-Zeit dem Publikum Programme zur Zeiterfassung, Betriebsdatenerfassung und Zutrittskontrolle bis hin zum voll integrierten Fertigungsleitstand.

…mehr
News: IT & Business: Fachforum mit provokanten HR-Themen

NewsIT & Business: Fachforum mit provokanten HR-Themen

Die Besucher des Fachforums MES, Zeit und Zutritt auf der IT & Business 2013 (24. und 25. September) dürfen sich auf ein interessantes und abwechslungsreiches Programm freuen - auf der Agenda stehen u.a. provokanten HR-Themen, Diskussionen aus dem Bereich MES und Sicherheitsthemen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung