Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Dienstleistungen>

RS Pro: RS Components stärkt Eigenmarkengeschäft

Neuer Online-MarktplatzBetriebsmittelfinanzierung jenseits der Hausbank

Digitale Kreditmärkte

Mehr als die Hälfte der mittelständischen Industrie bewerten laut dem „Finanzierungsmonitor 2016“ Bankkredite als zu teuer. Gerade für kurzfristige Kredite rückt die Kreditaufnahme über Fintechs in den Fokus. Christoph Maichel, Geschäftsführer von creditshelf, gibt einen kurzen Einblick in das Modell der digitalen Kreditmarktplätze.

…mehr

Neues Label RS ProRS Components stärkt Eigenmarkengeschäft

Mit Einführung des Labels RS Pro will der Distributor RS Components (RS) künftig einen stärkeren Fokus auf das Eigenmarkengeschäft legen. Die RS Pro- Palette von mehr als 40.000 Industrieprodukten sowie elektronischen Bauteilen soll weiter ausgebaut werden.

Label RS Pro Eigenmarke RS Componenents

Auch die Reichweite wird auf Großbritannien, Kontinentaleuropa, Asien-Pazifik und Nordamerika erweitert, heißt es.

Das RS PRO-Sortiment eröffnet Kunden eine Alternative, wo die Kombination von Qualität, Leistung und Preis einen zusätzlichen Vorteil bedeuten. Um sicherzustellen, dass die Kunden dem RS Pro-Angebot ihr volles Vertrauen schenken können, werden alle Produkte und Komponenten von jetzt an mit der Garantie eines RS Gütesiegels versehen. Dies steht für wegweisende Industriestandards bei Auditierung, Inspektion, Prüfung und Zertifizierung.

Mit dem neuen Label RS Pro soll die Sichtbarkeit der Eigenmarkenprodukte zunehmen und den Kunden ein noch besserer Zugang zu ihnen eröffnet werden. Auch der Online-Einkauf dieser Produktgruppe wird einfacher. Der Sortimentsumfang und seine Reichweite sollen weltweit durch den ständigen Blick auf neue Möglichkeiten im Portfolio zunehmen. Kontinuierliche Produktneueinführungen sind die Folge.

Anzeige

Kurt Colehower, President RS Private Label, kommentierte: "Wir wollen eine globale Produktmarke aufbauen, die für Qualität, Leistung und Wertigkeit steht.RS Pro bietet die Plattform, den Kunden eine klare Option für Artikel mit hohem Gebrauchswert zu bieten.Gleichzeitig erlaubt und uns RS Pro, eng mit unseren Hauptlieferanten zusammenarbeiten, um in bestimmte Produktkategorien vertreten zu sein. RS Pro steht für unsere Verpflichtung, den Kunden seit mehr als 75 Jahren bewährte Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen zu bieten." kf

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Infineon-XMC Digital Power Explorer Kit

Für ProgrammiererRS bietet neues Infineon-XMC Digital Power Explorer Kit

Das neue XMC Digital Power Explorer Kit von Infineon ist ab sofort bei RS Components (RS) ab Lager erhältlich. Das Kit wurde für Entwickler von analogen Stromversorgungen und Embedded-Software-Programmierer zusammengestellt und soll den Einstieg in digitale Leistungssteuerung beschleunigen.

…mehr
News: RS Components feiert ihr 20. Firmenjubiläum

NewsRS Components feiert ihr 20. Firmenjubiläum

Seit 1991 ist die RS Components als Distributor für den kleinen und mittleren Mengenbedarf in der Elektronik und Automation in Hessen präsent und versorgt von hier aus mittlerweile neben dem deutschen Markt auch Geschäftskunden in der BeNeLux-Region, Skandinavien, Österreich, Polen, Tschechien, Ungarn sowie in der Schweiz. Am 20. Mai feierte das Unternehmen diese Erfolgsgeschichte mit einem Festakt im Distributionszentrum in Bad Hersfeld.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Andreas Huth

Risiko DrohnenHDI erweitert Berufshaftpflicht für Ingenieure

HDI bietet eine erweiterte Berufshaftpflicht für Ingenieure und Architekten, die Kameradrohnen und/oder komplexe Building-Information-Modeling-Programme (BIM-Software) einsetzen.

…mehr
Berufskleidung mit Fairtrade-Siegel

BerufskleidungCWS-boco nutzt Fairtrade-Siegel

CWS-boco hat den Baumwollanteil der Miet-Kollektion für Handwerk und Industrie, Profi Line, auf Fairtrade-Material umgestellt. Für den Kunden entstehen dabei keine Mehrkosten.

…mehr
Digitale Kreditmärkte

Neuer Online-MarktplatzBetriebsmittelfinanzierung jenseits der Hausbank

Mehr als die Hälfte der mittelständischen Industrie bewerten laut dem „Finanzierungsmonitor 2016“ Bankkredite als zu teuer. Gerade für kurzfristige Kredite rückt die Kreditaufnahme über Fintechs in den Fokus. Christoph Maichel, Geschäftsführer von creditshelf, gibt einen kurzen Einblick in das Modell der digitalen Kreditmarktplätze.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen