Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Dienstleistungen>

Johann Thoma verlässt Mesago

MobilitätSechs Thesen zur Zukunft des Carsharings

Carsharing

Wie sieht die Zukunft des Carsharings aus? Thomas Beermann, CEO des Carsharing-Pioniers car2go Europe, 100-prozentige Tochter der Daimler AG,, ist überzeugt: "Elektrisch, autonom und vernetzt – Carsharing-Flotten werden in Zukunft ein zentraler, nachhaltiger Teil der Mobilität sein und die Lebensqualität in Städten rund um den Globus erhöhen.“ Sechs Thesen.

…mehr

Thoma geht, Roschkowski kommtWechsel im Management der Mesago Messe Frankfurt

Johann Thoma (57), langjähriger Geschäftsführer der Mesago Messe Frankfurt GmbH, wechselt zum 1. Mai 2016 innerhalb der Unternehmensgruppe Messe Frankfurt in die Geschäftsführung von Accente Gastronomie Service GmbH mit Sitz in Frankfurt. In Stuttgart übernimmt Matthias Roschkowski seinen Posten.

Johann Thoma

Er tritt die Nachfolge von Klaus-Peter Suhling an, der das Unternehmen zum Ende des vergangenen Jahres auf eigenen Wunsch mit Auslaufen seines Vertrages verlassen hatte. Gemeinsam mit Holger Schuster wird Johann Thoma die Servicetochtergesellschaft der Messe Frankfurt leiten. Das Dienstleistungsspektrum umfasst den Betrieb der gesamten Messegastronomie und –shops, Personalservice, Equipmentvermietung, Bankett-, Event- und Stand-Catering.

Gleichzeitig wird Thoma für den Geschäftsbereich Gastveranstaltungen der Messe Frankfurt Venue GmbH verantwortlich zeichnen. Der Bereich vermarktet das Gelände für Veranstaltungen aller Art wie Messen, Kongresse und Events. Er übernimmt diese Aufgaben von Uwe Behm, Geschäftsführer der Messe Frankfurt, der die Bereichsleitung in Personalunion innehatte.

Anzeige

Thoma verantwortet seit 2007 die Geschäfte der Stuttgarter Tochtergesellschaft. Davor leitete der Diplom-Kaufmann den Bereich Personalmanagement bei der Messe Frankfurt. 

Martin Roschkowski

Zum 1. Februar tritt Martin Roschkowski (50) in die Geschäftsführung der Mesago Messe Frankfurt GmbH ein. Gemeinsam mit Petra Haarburger wird er in bewährter Doppelspitze die Veranstaltungen des Unternehmens weiter ausbauen. Der gelernte Elektroingenieur ist ein erfahrener Manager und war zuletzt Geschäftsführer der Xylem Water Solutions Deutschland GmbH. Zuvor war er als Bereichsleiter bei Weidmüller Interface für das strategische Marketing weltweit verantwortlich. Aufgrund seiner langjährigen Vertriebserfahrung ist Martin Roschkowski die ideale Nachbesetzung für die im Bereich der Technologie-Veranstaltungen aktive Mesago.

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Tarek Al-Wazir besucht Kegelmann auf der Formnext

Additive FertigungFormnext 2016 erfolgreich gestartet

Mit einem deutlichen Besucherplus von über 50 Prozent im Vergleich zum ersten Messetag des Vorjahres eröffnete am Dienstag die Formnext 2016. 307 internationalen Aussteller zeigen noch bis Samstag zahlreiche Innovationen und Weltpremieren.

…mehr

NewsAusstellerbeirat SPS/IPC/DRIVES: Schwerpunktthemen festgelegt

Der Ausstellerbeirat der SPS/IPC/DRIVES hat die Weichen der wichtigsten Veranstaltung für die Elektrische Automatisierung gestellt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Carsharing

MobilitätSechs Thesen zur Zukunft des Carsharings

Wie sieht die Zukunft des Carsharings aus? Thomas Beermann, CEO des Carsharing-Pioniers car2go Europe, 100-prozentige Tochter der Daimler AG,, ist überzeugt: "Elektrisch, autonom und vernetzt – Carsharing-Flotten werden in Zukunft ein zentraler, nachhaltiger Teil der Mobilität sein und die Lebensqualität in Städten rund um den Globus erhöhen.“ Sechs Thesen.

…mehr
Buchtipp: Die Lean Reise

BuchtippDie Lean Reise

Nicht selten endet die Einführung von Lean Management mit der totalen Frustration aller Beteiligten – verbunden mit dem Gefühl, alles sei schlechter geworden. Worauf es bei der Lean-Einführung ankommt, will Unternehmensberater Manfred Oertle in seinem Buch verdeutlichen.

…mehr
Continetal kooperiert mit Inmarsat

SatellitenkommunikationGesamte Fahrzeugelektronik drahtlos updaten

Continental hat sein Portfolio erweitert und ermöglicht ab sofort Updates der gesamten Fahrzeugelektronik vom Antriebsstrang bis zum Infotainment-System. Gemeinsam mit Inmarsat, einem Anbieter für mobile Satellitenkommunikation, zeigt Continental seine neue Over-The-Air Update-Lösung auf der internationalen Consumer Electronics Show (5. bis 8. Januar in Las Vegas).

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen