Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Dienstleistungen> Schweizer Pressen

Blockchain-LabErste Prototypen entwickelt

Blockchain

Vor einem Jahr hat das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informations-technik FIT das Blockchain-Lab eröffnet. Die Kunden kommen aus allen Bereichen der Wirtschaft. Sie wollen wissen: Was ist dran an dem Hype um die neue Technologie? Und was bedeutet sie für mein Geschäftsfeld? Die Fraunhofer-Experten klären auf, identifizieren Anwendungsfälle und entwickeln Prototypen.

…mehr

PressensystemeSchweizer Pressen

sep
sep
sep
sep
Dienstleistungen (DI): Schweizer Pressen

Wenn Sie beispielsweise für einen Montagevorgang oder in einem Arbeitsablauf Pressen benötigen, kann sich ein Blick in die Schweiz lohnen. Die Maschinen für diese Aufgabenstellungen von Baltec gibt es in verschiedenen Ausführungen. Da sehen Sie Zahnstangenpressen und Hand-Kniehebelpressen, linear wirkende Pneumatikmodelle, Ausführungen mit Luftunterstützung oder auch hydropneumatische H-Ständer-Pressen. Sonderausführungen gibt es zum Beispiel in Form einer pneumatischen Kniehebelpresse mit abnehmbarem Verstell-Tisch an spielfrei einstellbaren Flachführungen. Bei Kräften von zwei bis 500 Kilonewton gibt es mehrere Hublängen und Arbeitsraumhöhen, bei gleichzeitig vielen Verstellmöglichkeiten. Durch eine spielfrei einstellbare Prismenführung und frontale, formschlüssige Werkzeugaufnahmen kann der Monteur genau und bequem arbeiten. Die Qualitätssicherung mit einer Presskraft-Überwachung in Form einer Kraft-Weg oder Kraft-Zeit abhängigen Messung, lässt sich an alle Pressen anbauen. Es gibt auch Sonderpressen mit vergrößerter Ausladung oder Höhe. Die können eine Lösung sein, um sperrige und voluminöse Werkstücke einfach und sicher zu bearbeiten. Über die Kennziffer erhalten Sie bequem weitere Informationen direkt auf Ihren Schreibtisch. ma

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Whitepaper zur DSGVO

DatenschutzgrundverordnungWarum auch kleine und mittlere Unternehmen sich jetzt fit machen sollten

Bereit für die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)? Was sich bei Abreitsabläufen und IT-Systemen ändern muss und welches die häufigsten Irrtümer weind, weiß die Abas Software AG.

…mehr
Globaler Transportversicherungsservice

TransportversicherungGlobaler Transportversicherungsservice

DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL Group, hat seine All-Risk-Transportversicherung auf Ghana, Kenia, Marokko und Mosambik ausgeweitet.

…mehr
Blockchain

Blockchain-LabErste Prototypen entwickelt

Vor einem Jahr hat das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informations-technik FIT das Blockchain-Lab eröffnet. Die Kunden kommen aus allen Bereichen der Wirtschaft. Sie wollen wissen: Was ist dran an dem Hype um die neue Technologie? Und was bedeutet sie für mein Geschäftsfeld? Die Fraunhofer-Experten klären auf, identifizieren Anwendungsfälle und entwickeln Prototypen.

…mehr
2nd-Hand-Software

Einsparmöglichkeiten2nd-Hand-Software

Die Unternehmen der Maschinenbaubranche zögern nach wie vor bei der Nutzung von gebrauchter Software, obwohl sich hier Einsparungsmöglichkeiten von bis zu 50 % gegenüber Neuware ergeben können.

…mehr
CWS-boco und Initial starten Joint Venture

Berufskleidung, Waschraumhygiene und ReinraumCWS-boco und Initial starten Joint Venture

CWS-boco und Initial werden unter dem Dach der CWS-boco Gruppe unter der Leitung von CEO Thomas Schmidt zusammengeführt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung