Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Dienstleistungen>

Auslandsmesseprogramm: NürnbergMesse gewinnt 39 Durchführungsaufträge

Autonomes FahrenTime-to-Green – Audi vernetzt sich mit Ampeln

Audi-Service Ampelinformation

Als erste Automarke vernetzt Audi das Auto mit der Stadt: Der Service "Ampelinformation" lässt den Fahrer schon vorher erkennen, ob er im Rahmen der erlaubten Geschwindigkeit die nächste grüne Ampel erreicht. Der Service startet in Las Vergas mit Varianten von Audi A4 und Q7.

…mehr

BRD-AuslandsmesseprogrammNürnbergMesse gewinnt 39 Durchführungsaufträge

Die Wirtschaftsministerien von Bund und Ländern haben die Durchführungsaufträge für 2016 erteilt, mit denen sie kleine und mittlere Unternehmen bei Messeauftritten im Ausland unterstützen. Wichtiger Erfolg in diesem Kontext für die NürnbergMesse: Sie verbucht 39 dieser Aufträge.

Auf ausgewählten Messen weltweit bietet sie den teilnehmenden Unternehmen einen äußerst kostengünstigen Messestand inklusive Services. „Unsere Strategie der Nischen zahlt sich auch bei den Durchführungsaufträgen aus“, freuen sich Dr. Roland Fleck und Peter Ottmann, CEOs der NürnbergMesse Group. „Die Präsenz in zahlreichen Wachstums­märkten wie Indien und China qualifiziert uns als kompetenten Partner für ausgewählte Branchen weltweit.“

So erhielt die NürnbergMesse im Bereich Holzverarbeitung den Zuschlag für drei Durchführungsaufträge. Mit der Eigenveranstaltung HOLZ-HANDWERK und entsprechenden Messen im Ausland hat das fränkische Messe­unternehmen seit fast 30 Jahren Know-how rund um die Holzverarbeitung aufgebaut. „Unser Unternehmen stellt bereits seit über 20 Jahren auf der HOLZ-HANDWERK aus und hat die NürnbergMesse als erfahrenen Partner schätzen gelernt“, unterstreicht Jörg F. Mayer, Geschäftsführer beim Formatkreissägen-Hersteller Wilhelm Altendorf GmbH & Co. KG. „Auch beim Auftritt auf der Indiawood in Bangalore, profitieren wir von der technischen und organisatorischen Unterstützung der Nürnberger Messeexperten. So können wir uns ganz auf das Kerngeschäft konzentrieren und neue Kontakte knüpfen.“ Neben der Indiawood organisiert die NürnbergMesse Stände auf den Messen Timber Processing and Energy Expo in Portland und der M&M (Mueble y Madera) in Bogota.

Anzeige

Neue Durchführungsaufträge für Lebensmittel-Messen

Weitere Beiträge zuFachmesse

Im Bereich Nahrungsmittel konnte die NürnbergMesse erstmals sechs Durchführungsaufträge des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft für sich entscheiden. Entsprechende Veranstaltungen unterstützt sie in etablierten Märkten wie dem US-amerikanischen (Summer Fancy Food Show) ebenso wie in aufstrebenden Regionen, etwa dem Iran (Iran Food & Hospitality) oder Südafrika (Food & Hospitality Africa). „Die NürnbergMesse profitiert auch hier von thematisch ähnlichen Messen im eigenen Portfolio“, erklärt Dirk Lauterbach, Executive Director International Pavilions bei der NürnbergMesse. „Neben der BIOFACH gibt es auch bei der BrauBeviale Überschneidungen bei Themen und Ausstellern.“ Die Nürnberger Messegesellschaft unterstützt außerdem Aussteller auf den Gastronomie- und Nahrungsmittelmessen FMA China und FHC CHINA in Shanghai sowie der WorldFood in Istanbul.

Weitere Gemeinschaftsstände organisiert die NürnbergMesse im Bereich Kälte- und Klimatechnik. Dabei profitiert die Messegesellschaft von der Expertise ihrer Eigenveranstaltung Chillventa und betreut zusätzlich Gemeinschaftsstände auf der ACREX India und der China Refrigeration. Der European Pavilion powered by Chillventa auf der China Refrigeration ist nicht Teil der staatlich geförderten Gemeinschaftsbeteiligungen, sondern wird von der NürnbergMesse erneut eigenverantwortlich organisiert. Gerade kleineren Unternehmen bieten solche Gemeinschaftsstände mit ihren günstigen Kosten und ihrer umfassenden Unterstützung eine attraktive Option, um mit Messeauftritten neue Märkte zu erschließen.

Das Auslandsmesseprogramm der Bundesrepublik Deutschland

Das Auslandsmesseprogramm umfasst Messen und Ausstellungen im Ausland, bei denen eine Beteiligung durch den Bund in Kooperation mit dem AUMA gefördert wird. Mit diesem Instrument der Außenwirtschaftsförderung erhalten Firmen die Möglichkeit, sich günstig an einer Messe zu beteiligen und ihre Produkte und Dienstleistungen „made in Germany“ in einem neuen Markt vorzustellen. Darüber hinaus unterhalten viele Bundesländer ähnliche Messeprogramme. kf

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

LiMA, mtex+ und SIT Chemnitz

LiMA, mtex+ und SITChemnitzer Messetrio öffnet heute

Vom 31. Mai bis 2. Juni finden in Chemnitz die Leichtbaumesse LiMA, die Messe für Technische Textilien mtex+ und die Sächsische Industrie- und Technologiemesse SIT statt. Mehr als 250 Aussteller haben sich zu dem Messe-Trio angemeldet.

…mehr
Hightech in der Fertigung

Fachmesse für WerkzeugmaschinenAMB Iran vom Start weg komplett ausgebucht

Vom 30. Mai bis 1. Juni 2016 findet im Boostan Goftegoo’s Exhibition & Conference Center in Teheran die erste AMB Iran statt. Die beiden von der Messe Stuttgart gebuchten Messehallen sind komplett belegt, 110 Aussteller aus 13 Ländern sind dabei.

…mehr
Powtech in Nürnberg

Pulver und Schüttgut im FokusHeute eröffnet die Powtech in Nürnberg

Von heute an und noch bis zum 21. April trifft sich die Welt der mechanischen Verfahrenstechnik auf der Powtech 2016. Rund 900 Aussteller präsentieren in Nürnberg neueste Technologien zur Verarbeitung, Analyse und zum Handling von Pulver und Schüttgut.

…mehr
Fachmesse für Produktion Nortec

Produktion im NordenHeute startet die Nortec in Hamburg

Mit rund 450 Ausstellern (2014: 400) öffnet heute die Nortec in Hamburg ihre Pforten. Bis einschließlich Freitag führt die Fachmesse für Produktion im Norden Entscheider und Experten zusammen, begleitet von einem attraktiven Programm mit Sonderschauen und Vorträgen zu aktuellen Themen wie 3D-Druck und Industrie 4.0.

…mehr
Euroguss 2016

Fachmesse für DruckgussEuroguss 2016 zählt mehr Besucher und Aussteller

Mit einem neuen Besucherrekord schloss am 14. Januar in Nürnberg die Euroguss 2016. Zur 3-tägigen Fachmesse für Druckguss kamen genau 12.032 Fachbesucher (2014: 11.187 Besucher) aus dem In- und Ausland, um sich bei Druckgießereien und Gießerei-Ausrüstern über Technik, Prozesse und Produkte zu informieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen