Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik>

B & R lässt Web-Visualisierungslösungen selbst erstellen

AnlagenvisualisierungGuter Durchblick durch die Anlage

Sinamics Antriebe Siemens

Der Prozess bestimmt bei Knoll Maschinenbau die Form: Das Unternehmen stellt unter anderem Kühlschmierstoff-Aufbereitungsanlagen für die spanabhebende Industrie her, die individuell für die jeweiligen Einsatzbedingungen gefertigt werden. Genauso individuell ist die Bedienung der Anlagen. Eine abgestimmte Lösung aus Hardware, Software und Engineering-Tools von Siemens sorgt dafür, dass die individuellen Visualisierungs- und Steuerungslösungen effizient implementiert werden können.

…mehr

Software von B & RWeb-Visualisierungslösungen selbst erstellen

Auf der SPS IPC Drives 2015 präsentierte B & R die Visualisierungs-Software Mapp View. Damit stellt das Unternehmen das volle Potenzial der Web-Technologie erstmals in der Automatisierungssoftware Automation Studio zur Verfügung. Weitere Highlights auf dem Stand sind eine neue Generation Tragarm-Bediengeräte und neuartige Safety-Lösungen mit intelligenten Lichtgittern.

Messeauftritt B & R

Mit Mapp View eröffnet das österreichische Unternehmen neue Optionen bei der Erstellung von Maschinenvisualisierungen. Damit kann jeder Automatisierungstechniker einfach zu bedienende Web-Visualisierungslösungen selbst erstellen. Kenntnisse von HTML5, CSS und Javascript sind dabei nicht notwendig.

Die Automation Panel 5000 sind eine neue Generation tragarmbasierter Bediengeräte, die – laut Hersteller B & R – Maßstäbe in Sachen Flexibilität und Modularität setzen. Die rundum geschlossenen Geräte stehen in zahlreichen Varianten zur Verfügung und entsprechen Schutzart IP 65.

Weitere Messehighlights, die sich Interessierte anschauen können, sind ultra-kompakte Steuerungen der X20-Serie, eine sichere Fernwartungslösung und neue Bedienterminals mit Multitouch-Bedienoberfläche. Zudem stellt B&R neue Sicherheitskonzepte auf Basis eines netzwerkbasierten Lichtgitters vor. ee

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Conveyor-Belt-Tracking

PLCopen-FunktionsbausteineFörderbänder und Roboter einfach und präzise synchronisieren

In Linienproduktionsanlagen mit Förderbändern werden immer häufiger Prozesse eingesetzt, die synchron zur Förderbandbewegung stattfinden. Um bei diesen Prozessen eine hohe Präzision und Geschwindigkeit zu ermöglichen, waren bisher sehr aufwändige Steuerungslösungen notwendig.

…mehr
B&R erweitert Generic Motion Control

Generic Motion ControlMehrachssysteme leichter steuern

Mehrachssysteme lassen sich mit der Entwicklungsumgebung Automation Studio nun leichter programmieren und projektieren, meldet B&R. Die Generic Motion Control wurde um PLCopen-zertifizierte Funktionsbausteine für Coordinated Motion erweitert.

…mehr
B&R auf der HMI

B&R auf der HMIEin Ohr für die Maschine

B&R präsentiert auf der Hannover Messe Industrie Produktneuheiten und -weiterentwicklungen. Zahlreiche neue Komponenten der Visualisierungssoftware Mapp-View unterstützen die modulare, schnelle und sichere Programmierung von intelligenten vernetzten Maschinen und Anlagen.

…mehr

IntegrationswerkzeugBeijer Electronics zeigt neue Software

Beijer Electronics gibt auf dem Automatisierungstreff im Rahmen eines Anwenderworkshops den Teilnehmern eine praktische Einführung in das neue, softwarebasierte Integrationswerkzeug WARP Engineering Studio. Abgerundet wird der Workshop mit Informationen zur iX HMI Visulisierungssoftware und der Codesys Soft Control.

…mehr
TIA-Portal Siemens

VisualisierungssystemeEffizient durch Visualisierung

Visualisierung ist einer der großen Trends in der Automatisierungstechnik – und das schon seit einiger Zeit. Dass die Visualisierung sozusagen einen zweiten Frühling erlebt, liegt an den technischen Möglichkeiten, die inzwischen verfügbar sind.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige