Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Jetter bietet Lösungen für automatisierte Montageanlagen

IndustrieautomationComau Robotics mit neuem Distributor in Benelux

Industrieautomation: Comau Robotics mit neuem Distributor in Benelux

Comau hat einen neuen Distributor für die Region Benelux gewonnen. Seit dem 1. September vertreibt das Unternehmen Robotics Benelux mit Sitz in Geldermalsen (NL) alle Produkte und Serviceangebote von Comau Robotics in den Niederlanden sowie Belgien und Luxemburg.

…mehr

Pick-and-PlaceJetter bietet Lösungen für automatisierte Montageanlagen

Die Anforderungen in der Montage- und Handlingindustrie sind sehr unterschiedlich. Die Vielfalt der Anwendungen und die Integration der Robotik stellen besondere Ansprüche an die Steuerungslösungen.

Pick-and-Place: Jetter bietet Lösungen für automatisierte Montageanlagen

Mit hochspezialisierten Systemen für praktisch alle Stationen von halb- und automatisierten Montage- und Handlinganlagen bietet das Unternehmen Jetter seit Jahrzehnten Gesamt- und Teillösungen, die zu entscheidenden Wettbewerbsvorteilen beitragen. Auf der SPS IPC Drives präsentierte das Unternehmen beispielhaft die Automatisierungslösung einer Pick-and-Place-Einheit. Hierbei demonstrieren die Experten die durchgängige und gleichzeitig einfache Vernetzung aller eingesetzten Komponenten. Auf Basis des gezeigten Automatisierungsprinzips lassen sich alle Anforderungen nach Kundenwunsch skalieren und konfigurieren.

Darüber hinaus zeigte das Unternehmen sein Rundumpaket an Serviceleistungen für die Automatisierung. Die Professional Services umfassen Serviceleistungen für den gesamten Maschinen- und Anlagenbau. Das Leistungsportfolio reicht von der Beratung und Projektmanagement über die Steuerungsprogrammierungen bis hin zur Konzeptionierung und Realisierung von Retrofitmaßnahmen für bestehende Anlagen. Ein weiterer Fokus liegt im Angebot zahlreicher Trainings- und Anwendungsschulungen. Auf der Automatisierungs-Messe können sich die Besucher über alle Möglichkeiten der Professional Services beraten und beispielhafte Projekte präsentieren lassen. ee

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

ABB SCARA-Roboter IRB 910SC

IndustrieroboterNeu: ABB bietet SCARA-Roboter

Neu in der Industrieroboter-Familie von ABB sind die SCARA-Roboter IRB 910SC. Mit ihren vier Freiheitsgraden sind sie für Pick & Place Aufgaben prädestiniert.

…mehr
ABB-Technikum

Mehr als 1.000 MachbarkeitsstudienABB Robotics Technikum feiert 5-Jähriges

Auf fünf Jahre Erfahrung und mehr als tausend Machbarkeitsstudien, Tests und Beratungen für Kunden blicken die Automatisierungsspezialisten von ABB Robotics in Friedberg zurück. Das Technikum für Roboter und Applikationstechnik verfügt aktuell über 8 Testzellen mit 9 unterschiedlichen Robotertypen.

…mehr
Deprag-Montagelinie: Intelligente Handarbeitsplätze für Leistungssteuergeräte

Deprag-MontagelinieIntelligente Handarbeitsplätze für Leistungssteuergeräte

Für einen namhaften Zulieferbetrieb entwickelte der Anlagenbauer Deprag in nur sechs Wochen eine Montagelinie. An 40 Handarbeitsplätzen werden hier Leistungssteuergeräte für Elektroautos montiert. Den Zuschlag für den Auftrag erhielt der Fullserviceanbieter, weil er sämtliche technischen Anforderungen aus einer Hand erfüllen konnte.

…mehr
Plug & Produce: Kompaktarbeitsplatz für manuelle Montage

Plug & ProduceKompaktarbeitsplatz für manuelle Montage

Das Unternehmen iie bietet jetzt einen neuen Plug & Produce (P&P) Arbeitsplatz an, mit dem manuelle Montageschritte datenbankgestützt durchgeführt werden können. Der P&P-Arbeitsplatz ist sehr kompakt und besteht aus einem Pick-to-Light-System mit einem Lichtzeiger und bis zu zwölf Greifschalen sowie der Software Computer Aided Works zur autosynchronen Werkerführung.…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Neuer Jetter-Vertriebsmitarbeiter im Südwesten

NewsNeuer Jetter-Vertriebsmitarbeiter im Südwesten

Michael Fritz heißt der neue Verantwortliche der Jetter AG für das Vertriebsgebiet Südwest. Er setzt die Arbeit von Karlheinz Hoffmann fort, der sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Michael Fritz wird die bestehende vertrauensvolle Kundenbeziehung weiter pflegen und kontinuierlich weiter entwickeln.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige