Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Dezentrale Steuerung

AutomatisierungstechnikSMC begrüßte Fachpresse in Egelsbach

Fachpresstag SMC Egelsbach

Am 14. Juli veranstaltete SMC in Egelsbach erstmalig einen Pressetag und eröffnete zahlreichen Journalisten Einblicke in die Welt von SMC Deutschland und die Zukunft der Automatisierungstechnik. Interessierte Gäste, spannende Vorträge und Fachgespräche im Industrial Application Center (IAC) prägten die Premiere.

…mehr

Dezentrale SteuerungDezentrale Steuerung

Mit der neuen dezentralen Steuerung iSA liefert AMK ein System, das komplett ohne Schaltschrank arbeitsfähig ist. Mit der Steuerung ist es möglich, alle Komponenten der Automatisierung direkt im Maschinenmodul zu verbauen.

Steuerung iSA von AMK

Außerdem lassen sich die Schnittstellen auf einen Realtime Ethernet Anschluss reduzieren zur Aufnahme in den Steuerungsverbund und einen Drehstromanschluss mit 3x400VAC. Für das Maschinenmodul bietet die Lösung des Herstellers eine DC-Bus-Versorgung für Servoantriebe als auch eine integrierte 24-V-Versorgung und natürlich die Steuerungsintelligenz inklusive Motion Control. Die Integration in die Steuerungsumgebung ist über EtherCAT möglich. Mit Querkommunikation im Master-Slave-Betrieb kann die Steuerung im Verbund mit anderen Steuerungen auch als Gateway für Ethernet/IP und Profibus eingesetzt werden.

Durch die Schutzausführung in IP65 kann die iSA direkt dort eingebaut werden, wo ihre Funktionen benötigt werden. Die dezentrale Steuerung bietet dem Konstrukteur also die Freiheit sich auf den Produktionsprozess zu konzentrieren. Er muss keine Rücksicht auf weitere Komponenten nehmen, da hier alles für die Automatisierungslösung integriert ist. jg

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Module mit Profinet IO-Anschaltung: Flexibilität  im Netzwerk

Module mit Profinet IO-AnschaltungFlexibilität im Netzwerk

Eine dezentrale Steuerung ist ohne eine hohe Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit nicht denkbar. Die neuen Module von Weidmüller mit Profinet IO-Anschaltung können nicht nur als Slave in RT-Netzwerken eingesetzt werden sondern sind auch kompatibel zu IRT-Netzwerken in Linien-, Stern- oder Baumstrukturen.
…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

AMK Arnold Müller

Servomotoren und WechselrichterAMK zeigt Lösungen für die Verpackungsindustrie

Servomotoren und Wechselrichter sind das Herzstück für kurze Zykluszeiten in der Verpackungsindustrie. Mit den dezentralen Servoantrieben ihXT, einer Kombination aus Servosynchronmotor und Servowechselrichter, geht AMK genau in diese Richtung. Zu sehen auf der Fachpack in Nürnberg.

…mehr
Servomotoren: Hohe Dynamik

ServomotorenHohe Dynamik

Die neue Motorenreihe Dynasyn DD von AMK besticht durch hohe Dynamik, Leistungsdichte und Energieeffizienz. Durch den konstruktiven Aufbau ließ sich bei der Baureihe das Trägheitsmoment reduzieren und so die Dynamik erheblich steigern.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Mess-Sonden: Kleine Details entdecken

Mess-SondenKleine Details entdecken

Der neue Factory Array Imager aus dem Hause Faro „stellt auf zuverlässige Weise präzise 3D-Scandaten innerhalb eines automatisierten Workflows bereit“, erklärt Dr. Simon Raab, Präsident und Chief Executive Officer von Faro.

…mehr
Industrie-Roboter: China will bis 2020 in die Top-10 der Roboter-Nationen

Industrie-RoboterChina will bis 2020 in die Top-10 der Roboter-Nationen

China will bis 2020 den Aufstieg in die Top-10 der weltweit am stärksten automatisierten Nationen schaffen. Bis dahin soll die Roboterdichte – also die Anzahl der Industrie-Roboter pro 10.000 Arbeitnehmer – auf 150 Einheiten steigen (2015: 36 Einheiten). Das sagte Wang Ruixiang, Präsident des chinesischen Maschinenbau-Verbandes CMIF anlässlich des „China International Summit of Robot Industry“ in Schanghai.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige