Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Roboter in Portalsystemen

Siemens rüstet Aida ausAutomatisierungstechnik auf Kreuzfahrt

Aida Perla

Das neue Passagierschiff Aida Perla ist bereits das neunte Schiff der Flotte, welches mit Automatisierungstechnik von Siemens ausgerüstet ist.

…mehr

SteuerelektronikRoboter in Portalsystemen

Mit dem isiModul bietet das Unternehmen Isimotion eine Elektronik, die speziell auf Portalsysteme zugeschnitten ist. Das Modul vereint drei Endstufen und eine Bahnsteuerung in einem Gehäuse und bietet unterschiedliche Schnittstellen (CAN, RS485, Leitgebergänge, Ethernet). Das Gerät steuert Rotativmotoren, Linearmotoren und Torquemotoren in allen Kombinationen. Mit Resolver, Hiperface und EnDat 2.1 für Rotoativmotoren sowie Sinus-Cosinus-Geber für Linearmotoren können die meisten Feedbacksysteme ausgelesen werden.

sep
sep
sep
sep
Steuerelektronik: Roboter in Portalsystemen

Interessant ist auch die CAN-Master-Funktionalität, die es erlaubt, innerhalb der Bahn CAN-Slave-Hilfsachsen zu positionieren. Somit lassen sich schnell und unproblematisch auch Vier- bis Fünfachssysteme ansteuern, in denen nur drei Antriebe richtige Bahnkurven im Raum fahren. Sollten die integrierten IOs (4 Ein-, 8 Ausgänge) nicht ausreichen, kann eine externe IO-Erweiterung angeschlossen werden. Die externen Ein- und Ausgänge werden über die Bediensoftware genauso angesprochen, wie die internen. Darüber hinaus ist eine direkte Kameraschnittstelle in die Module integriert. Smartkameras können einfach über Ethernet angeschlossen werden.

Anzeige

Über die zweite CAN-Schnittstelle können zwei isiModule vernetzt werden, sodass statt drei bis zu sechs Achsen synchronisiert gesteuert werden können. Dies ist vor allem in Anwendungen sinnvoll, in denen zwei Portale im gleichen Arbeitsbereich agieren.

Ein spezielles Anticrashtool verhindert, dass die beiden Systeme sich in die Quere kommen. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Steuer- und Regelelektronik: Speziell für  photonische Anwendungen

Steuer- und RegelelektronikSpeziell für photonische Anwendungen

hat Newport die neue, preisgünstige Conex Familie von kompakten, photonischen Steuer- und Regelelektroniken entwickelt. Die Reihe besteht zunächst aus drei Modellen, die einfach über USB Plug-and-Play angeschlossen werden und eine einfach zu bedienende, funktionelle Steuerung vom PC aus ermöglichen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Audi A7 piloted driving concept

Pilotierte Fahrt im Audi A7Als Co-Jack an Board

Audi ermöglicht der Öffentlichkeit bereits heute einen Einblick in die Mobilität der Zukunft. Bei Demonstrationsfahrten an Bord eines Audi A7 piloted driving concept erleben ausgewählte Kunden und Fans der Marke auf der A 9 nördlich von München erstmals das pilotierte Fahren.

…mehr
Funkmodule

FunkmoduleWachstum beim Funkmodulspezialisten

Ein halbes Jahr ist das Unternehmen Amber Wireless Teil der Würth Elektronik eiSos Gruppe und seit dieser Zeit sehr erfolgreich. Das Trierer Unternehmen setzt gezielt auf die Neuproduktentwicklung für die Anwendungsfelder Internet of Things, Monitoring and Control und Automated Meter Reading.

…mehr
Netzqualitätsmessgerät

NetzqualitätsmessgeräteZur Montage auf der Hutschiene

Das UMD 710A von PQ Plus ist ein kompaktes High-End-Netzqualitätsmessgerät zur Montage auf der DIN-Hutschiene. Es misst 4-phasig Strom und Spannung mit bis zu 3 Tarifen im 6-Quadranten-Betrieb in Klasse 0,05 und damit die Arbeit in Klasse 0,2s sowie alle üblichen Netzgrößen.

…mehr
Profinet-DMS-Verstärker

Profinet-SchnittstellenNeuer Profinet DMS-Verstärker

Mit dem neuen 1-Kanal-Profinet-DMS-Verstärker DA-PN für die Verstärkung von bis zu zwei Kraftsensoren stellt Haehne eine leistungsstarke, aber kostengünstige Profinet-Schnittstelle vor.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung