Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Positioniermodul von Bahr Modultechnik

Antriebsstrang aus einer HandNeue Siemens Antriebstechnik für Kranlösungen in Seehäfen

SIMOTICS DP Kranmotoren von Siemens

Currax bietet ab sofort Produkte für den gesamten Kran-Antriebsstrang in Seehäfen an. Die neuen Simotics Kranmotoren werden mit den speziellen Flender Getrieben und den Sinamics Umrichtern von Siemens zu einem Antriebsstrang für anspruchsvolle Anwendungen in rauher Seehafen-Umgebung verbunden und auf individuelle Bedürfnisse angepasst.

…mehr

PositioniermodulRotationsbewegungen transformieren

Das neue Positioniermodul EHT/EHK 80 von Bahr Modultechnik transformiert die Rotationsbewegung des Spindelantriebs in den linearen Vorschub des Druckrohres.

Positioniermodul EHT/EHK 80 von Bahr Modultechnik

Durch die hohe Präzision bei dynamischen und statischen Axialkräften von bis zu 2500 Newton bzw. 3000 Newton eignet sich die Hubachse optimal für Dosier- und Regelanwendungen. Bei der Spindel können Kunden zwischen links- und rechtsgängigen Trapez- oder Kugelgewindespindeln mit Wiederholgenauigkeiten von ± 0,2 Millimeter bzw. ± 0,025 Millimeter wählen.

Zudem stehen die Spindeln in Standardvarianten oder mit mehrgängigen Gewinden und den Steigungen 5 oder 10 zur Auswahl. Das Standard-Axialspiel der Kugelspindel von 0,04 Millimeter lässt sich durch Vorspannung komplett beseitigen. Wie es für alle Produkte des Achsspezialisten typisch ist, bietet Bahr Modultechnik auch hier weitreichende Anpassungen und Optimierungen für kundenspezifische Anwendungsfelder an. Die Hubachsen können millimetergenau in jeder gewünschten Länge zwischen 80 bis 1500 Millimeter gewählt werden. ee

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Bewegungssteuerung: Leichte Bewegung

BewegungssteuerungLeichte Bewegung

Die modulare Steuerung der Melsec L-Serie hat Mitsubishi Electric um zwei neue Simple Motion Module erweitert. Die 4- und 16-Achsen-Motion-Module ergänzen damit die bestehenden Positioniermodule. Es stehen verschiedene Kontrollfunktionen, wie Drehzahl- und Drehmomentregelung sowie Synchronisation und Kurvenscheiben zur Verfügung, die zuvor nur mit „echten“ Motion-Controller-Systemen möglich waren.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Krananwendung

BremswiderstandBerechnung mit wenigen Klicks

Bremswiderstände spielen in der Antriebstechnik nach wie vor eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, beim Abbremsen eines Antriebs die gewünschte Dynamik zu erzielen.

…mehr
SIMOTICS DP Kranmotoren von Siemens

Antriebsstrang aus einer HandNeue Siemens Antriebstechnik für Kranlösungen in Seehäfen

Currax bietet ab sofort Produkte für den gesamten Kran-Antriebsstrang in Seehäfen an. Die neuen Simotics Kranmotoren werden mit den speziellen Flender Getrieben und den Sinamics Umrichtern von Siemens zu einem Antriebsstrang für anspruchsvolle Anwendungen in rauher Seehafen-Umgebung verbunden und auf individuelle Bedürfnisse angepasst.

…mehr
TUfast Eco Team mit der Prüferin von Guinness World Records

Guinness-WeltrekordElektro-Rennwagen erreicht neue Effizienz-Bestmarke

Studenten des TUFast Eco Teams der TU München haben mit ihrem selbst konstruierten Elektro-Rennwagen eine neue Effizienz-Bestmarke aufgestellt: Das von einem RoboDrive-Motor aus dem Hause TQ angetriebene E-Fahrzeug erhielt von Guinness World Record den Titel "Most efficient electric vehicle".

…mehr
Schnellhubgetriebe von ANT

SchnellhubgetriebeStoßdämpfer gründlich prüfen

Wichtige Sicherheitsteile für den Fahrzeugbau werden gründlichen Tests unterzogen, bis sie eine Zulassung für den Einsatz in Serienfahrzeugen erhalten. So müssen zum Beispiel Stoßdämpfer unzählige Prüfungen durchlaufen, die aus hohen Druck- und hochdynamischen Wechselbelastungen bestehen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen