Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Über die Stange

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

ZahnstangenantriebÜber die Stange

sep
sep
sep
sep

Vor allem auf dem Gebiet qualitativ hochwertiger Zahnstangen steht dem Konstrukteur ein breit gefächertes Spektrum zur Auswahl, mit dem sich fast alle denkbaren Applikationen optimal realisieren lassen. Atlanta bietet das wohl umfangreichste Zahnstangen-Katalogprogramm, das derzeit auf dem Markt verfügbar ist. Außerdem hat das Unternehmen über 7.000 verschiedene Antriebelemente auf Lager. Wie zum Beispiel den Atsorber, einen Zahnstangentrieb, der das verspricht, was andere sich für ihren Urlaub wünschen - all inclusive: Seine Funktionen sind darauf ausgerichtet, Kräfte zu übernehmen und somit das Getriebe zu entlasten. Sein Gehäuse dient mit beidseitiger Ritzellagerung zur Aufnahme der Radial- und Axialkräfte. Er zeichnet sich durch eine kompakte Bauweise mit integriertem Planetengetriebe aus. Der Achsabstand ist über die Adapterplatte einstellbar. Durch eine Vielzahl von Befestigungsmöglichkeiten lässt sich der Zahnstangentrieb in verschiedenen Einbaulagen montieren. Seine Vorschubkräfte reichen bis maximal 17.000 Newton bei einer Verfahrgeschwindigkeit von maximal zwei Meter pro Sekunde. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schneeberger: Lineare Vielfalt

SchneebergerLineare Vielfalt

Schneeberger präsentiert auf der Motek zahlreiche Innovationen der Lineartechnik. Schwerpunkte auf dem 50 m² großen Messestand bilden u. a. die Miniscale-Miniaturführungen.

…mehr
Stirnzahnräder: Kräfte formschlüssig übertragen

StirnzahnräderKräfte formschlüssig übertragen

Mit Stirnzahnrädern, Zahnstangen und Kegelrädern erweitert Norelem Normelemente sein Produktangebot in der Bewegungs- und Antriebstechnik. Die standardisierten Komponenten sind in allen gängigen Größen und mit den Modulverzahnungen 1 bis 3 direkt ab Lager erhältlich.

…mehr
Zahnstangen: Durch Schleifen aufgepeppt

ZahnstangenDurch Schleifen aufgepeppt

werden nicht nur Rohdiamanten. Geschliffene Zahnstangen haben gegenüber der ungeschliffenen Variante viele Vorteile: Sie entwickeln unter anderem weniger Geräusche, übertragen die Kraft gleichmäßiger, stellen präziser den Antrieb ein und beanspruchen die Lager weniger.

…mehr
Zahnstangen: Mit der Qualitätsklasse 7 und 8

ZahnstangenMit der Qualitätsklasse 7 und 8

für Zahnstangen schließt Atlanta Antriebssysteme eine Lücke im Portfolio der Qualitätszahnstangen. Die Qualität mit gehärteter und geschliffener Verzahnung ist weltweit der erste Brückenschlag zwischen Ultra-High Precision Class mit Qualität 4 und 5 sowie der Basic Class mit Qualität 9 und 10.

…mehr
Linearsystem: Dass Zähnchen winken

LinearsystemDass Zähnchen winken

können, zeigt uns täglich unser Fernseher in der bekannten Zahncremewerbung. Dass Zähne Füße haben und wie dieser Fuß fester wird, zeigt uns Wittenstein Alpha. Der Spezialist für mechatronische Antriebstechnik erreicht mit Hilfe von Einsatzhärtung eine hohe Steigerung der Zahnfußfestigkeit an ihren Zahnstangen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung