Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Profilschienenbremsen Roba-Guidestop

ProfilschienenbremsenSicheres Bremskonzept für Profilschienenführungen

Die spielfreien, hochsteifen Roba-Guidestop Profilschienenbremsen sorgen für ein Höchstmaß an Sicherheit. Nun bietet Mayr Antriebstechnik das innovative Bremskonzept in acht Baugrößen und deckt damit Haltekräfte von 5 bis 34 kN ab.

Roba-Guidestop Profilschienenbremsen

Schwebende Lasten stellen in Maschinen und Anlagen ein erhebliches Gefährdungspotenzial dar. Kommt es zu einem unbeabsichtigtem Absinken oder Absturz, muss die Last innerhalb kürzester Zeit zum Stillstand gebracht werden. Der Hersteller bietet mit der Profilschienenbremse eine zuverlässige Sicherheitsbremse für Profilschienenführungen, die Bewegungen sicher und schnell abbremst und die Achsen während des laufenden Prozesses steif und spielfrei klemmt. Die Bremsen sind also unmittelbar an den Massen angebracht, die abgebremst beziehungsweise gehalten werden sollen. Dies bringt gerade bei schwerkraftbelasteten Achsen, wenn das Gefährdungsrisiko von Personen minimiert werden soll, einen entscheidenden Vorteil: Antriebselemente zwischen Motor und bewegter Masse wie zum Beispiel Spindel, Spindelmutter, Wellenkupplung oder Getriebe haben keinen Einfluss auf die Sicherheit.

Anzeige

Auch andere Neuigkeiten gibt es: Mayr wächst und baut seine Kapazitäten an allen Standorten weiter aus. Neben hohen Investitionen am Stammsitz Mauerstetten eröffnete der Spezialist für Kupplungen und Bremsen im Juni in Polen eine neue, zusätzliche Produktionshalle. Auch technologisch setzt er mit neuen intelligenten Ansteuermodulen für Sicherheitsbremsen zur sensorlosen Zustandsüberwachung und Bremsmomentregelung neue Standards. jg

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Richtfest der neuen Halle 7 bei Mayr Antriebstechnik in Mauerstetten

Neue MontagehalleMayr Antriebstechnik feierte Richtfest für Halle 7

Dankbar für den reibungsfreien Bauablauf feierten der Bauherr Mayr Antriebstechnik und die ausführenden Firmen vor wenigen Tagen gemeinsam das Richtfest der neuen Produktions- und Montagehalle in Mauerstetten. Wie geplant wird die Halle noch vor dem Winter verschlossen.

…mehr
Mayr Antriebstechnik in Zhangjiagang

SicherheitsbremsenMayr Antriebstechnik eröffnet neues Werk in China

Mayr Antriebstechnik expandiert und baut seine Kapazitäten im Reich der Mitte weiter aus. Im Mai eröffnete der Spezialist für Sicherheitskupplungen und -bremsen in unmittelbarer Nähe zur bisherigen Niederlassung ein neues Werk mit rund 8000 qm Produktionsfläche – pünktlich zum zehnjährigen Bestehen von Mayr China.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Sonia Bonfiglioli

Antriebslösungen 4.0Bonfiglioli stellt sich der digitalen Revolution

Für den italienischen Antriebsspezialisten Bonfiglioli läuft es nach dem Ausstieg aus dem Photovoltaik-Geschäft gut: 2016 verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 790 Mio. Euro (2015: 730 Mio. Euro) und damit das beste Jahr in seiner über sechzigjährigen Geschichte. Auf der Hannover Messe gab Präsidentin Sonia Bonfiglioli einen Einblick in die Unternehmensstrategie. 

…mehr
Dr. Omar Sadi Getriebebau Nord

Statement von Dr. Omar Sadi„Systeme, die Teillast erkennen“

Unter dem Schlagwort Antriebe verzeichnet die Hannover Messe sage und schreibe 1.306 Aussteller. Gerade in solchen Schlüsseltechnologien wird die Reduzierung des Materials- und Energiebedarfs ein Muss. Und das Energie-Einsparpotenzial bei Antrieben ist hoch. Dr. Omar Sadi, Geschäftsführer Technik bei Nord Drivesystems erklärt: „Als Komplettanbieter von Antriebstechnik haben wir alle Möglichkeiten, Antriebssysteme effizient für die jeweilige Anwendung auszulegen.

…mehr
Antriebssysteme: 13 Marken an einem Stand

Antriebssysteme13 Marken an einem Stand

Mit einer Vielzahl an führenden Marken präsentiert sich Altra Industrial Motion auf der Hannover Messe 2017 als Engineering-Partner für nahezu jeden industriellen Bereich. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung