Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Die Lebensdauer von Wälzlagern verbessern

Kupplungen und GelenkwellenAchsabstände überbrücken ohne Zwischenabstützung

Gelenkwelle  R+W Antriebselemente

Kupplungen werden neben der Drehmomentübertragung von An- zur Abtriebswelle auch zum Versatzausgleich der Wellen genutzt. Müssen hierbei größere Achsabstände überbrückt werden, sind Gelenkwellen im Einsatz. Diese kommen heutzutage auch ohne zusätzliche Zwischenabstützung aus. Hierdurch entfällt ein zeitaufwändiges Ausrichten der Zwischenlager und es entstehen wertvolle Vorteile – wie beispielsweise kürzere Montagezeiten und Kostensenkungen – für die Anwender.

…mehr

WälzlagerNeuer Leitfaden von NSK

Unter dem Titel „Wälzlager für Pumpen und Kompressoren“ hat NSK einen Leitfaden veröffentlicht, der Konstrukteuren und Anwendern von Pumpen und Kompressoren einen Überblick über neueste Entwicklungen bei Wälzlagern für diesen Anwendungsbereich gibt. Die Kugel- und Rollenlager spielen dabei eine wichtige Rolle. Sie haben maßgeblichen Einfluss auf die Lebensdauer bzw. die Servicezyklen und damit auf die Wirtschaftlichkeit von Pumpen und Kompressoren. Darüber hinaus tragen sie dazu bei, dass neue Baureihen höhere Leistungen erbringen, wirtschaftlicher arbeiten und geringeren Servicebedarf aufweisen. Je nach Anwendung variieren die Kombinationen aus axialer und radialer Lagerlast sowie die Drehzahlen und die Art der Schmierung. In allen Fällen aber werden hohe Anforderungen an die Lebensdauer gestellt.

Leitfaden „Wälzlager für Pumpen und Kompressoren“ von NSK

Abhängig vom Medium, das gefördert werden soll, kommen Pumpen unterschiedlicher Bauarten zum Einsatz und weil jede Pumpenbauart besondere Anforderungen an die Wälzlagerung stellt, hat NSK für jeden Anwendungsfall spezifische Lagerbaureihen und -systeme entwickelt. Umfassende Informationen über dieses komplexe Thema bietet die neue kostenlose NSK-Druckschrift „Lager für Pumpen und Kompressoren“. Sie enthält detaillierte Beschreibungen und technische Daten der hier kurz beschriebenen Standard- und Sonderwälzlager. jg

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Wälzlager: Lager mit Code

WälzlagerLager mit Code

Moderne Hochgenauigkeits-Wälzlager kommen oft in kritischen und sicherheitssensiblen Anwendungen zum Einsatz. Immer häufiger wird daher eine Rückverfolgbarkeit der Lager gewünscht. In der Automobilindustrie, in der Luftfahrt und Medizintechnik ist diese Anforderung schon geläufig und teilweise in Normen festgeschrieben.

…mehr
Gleitlager mit Graphitschmierung: Lagertechnik für hohe Temperaturen

Gleitlager mit GraphitschmierungLagertechnik für hohe Temperaturen

Wer Lagertechnik für hohe Temperaturen und mit guten Notlaufeigenschaften sucht, ist mit Gleitlagern mit einer Graphitschmierung gut beraten. Die robusten Lösungen sind Teil des neuen Gleitlager-Sortiments von Findling Wälzlager.

…mehr
SKF Technologie

Mehr Strom aus der StrömungEU fördert Gezeitenenergieprojekt - SKF ist dabei

Dank SKF Technologie ist es Scotrenewables Tidal Power gelungen, von der Europäischen Kommission Fördergelder in Höhe von 10 Mio. Euro zu erhalten. Mit dieser Unterstützung sollen die schottischen Strömungsenergie-Pioniere die Kommerzialisierung schwimmender Gezeitenturbinen vorantreiben.

…mehr
Schaeffler Zentrale Herzogenaurach

ZuliefererSchaeffler mit gutem Jahresauftakt

Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler ist gut in das Geschäftsjahr 2016 gestartet. In den ersten drei Monaten 2016 lag der Umsatz mit 3,3 Milliarden Euro leicht über dem Niveau des Vorjahres. Die Sparte Automotive wuchs erneut stärker als der Markt. Schwierig blieb es für die Sparte Industrie.

…mehr
Schaeffler-Werk im ungarischen Debrecen

WälzlagerSchaeffler erweitert Werk in Ungarn

Das zur Schaeffler Gruppe gehörende Werk FAG Magyarország Ipari Kft. in Debrecen wird erweitert. Mit dem Bau einer neuen Produktionshalle reagiert der Automobilzulieferer auf die steigende Nachfrage für Wälzlager in Europa. Die ersten Produkte sollen in der zweiten Jahreshälfte 2017 ausgeliefert werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen