Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Die Lebensdauer von Wälzlagern verbessern

Linearachsen und AktuatorenIn fünf Schritten zum passenden Produkt

LinSelect Rexroth

Auf der kommenden Motek präsentiert Bosch Rexroth die erste Version des Softwaretools LinSelect. Mit dem neuen Auswahl- und Auslegungstool finden Konstrukteure laut Anbieter schnell und einfach die für ihre Anwendungen optimal geeigneten Linearachsen und Aktuatoren. In nur fünf Schritten werden Anwender durch das Portfolio von rund 100.000 möglichen Produktvarianten geführt. Die Auslegung umfasst über die umfangreiche mechanische Betrachtung hinaus auch die passenden Motoren und Antriebsregler von Rexroth.

…mehr

WälzlagerNeuer Leitfaden von NSK

Unter dem Titel „Wälzlager für Pumpen und Kompressoren“ hat NSK einen Leitfaden veröffentlicht, der Konstrukteuren und Anwendern von Pumpen und Kompressoren einen Überblick über neueste Entwicklungen bei Wälzlagern für diesen Anwendungsbereich gibt. Die Kugel- und Rollenlager spielen dabei eine wichtige Rolle. Sie haben maßgeblichen Einfluss auf die Lebensdauer bzw. die Servicezyklen und damit auf die Wirtschaftlichkeit von Pumpen und Kompressoren. Darüber hinaus tragen sie dazu bei, dass neue Baureihen höhere Leistungen erbringen, wirtschaftlicher arbeiten und geringeren Servicebedarf aufweisen. Je nach Anwendung variieren die Kombinationen aus axialer und radialer Lagerlast sowie die Drehzahlen und die Art der Schmierung. In allen Fällen aber werden hohe Anforderungen an die Lebensdauer gestellt.

Leitfaden „Wälzlager für Pumpen und Kompressoren“ von NSK

Abhängig vom Medium, das gefördert werden soll, kommen Pumpen unterschiedlicher Bauarten zum Einsatz und weil jede Pumpenbauart besondere Anforderungen an die Wälzlagerung stellt, hat NSK für jeden Anwendungsfall spezifische Lagerbaureihen und -systeme entwickelt. Umfassende Informationen über dieses komplexe Thema bietet die neue kostenlose NSK-Druckschrift „Lager für Pumpen und Kompressoren“. Sie enthält detaillierte Beschreibungen und technische Daten der hier kurz beschriebenen Standard- und Sonderwälzlager. jg

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Wälzlager: Lager mit Code

WälzlagerLager mit Code

Moderne Hochgenauigkeits-Wälzlager kommen oft in kritischen und sicherheitssensiblen Anwendungen zum Einsatz. Immer häufiger wird daher eine Rückverfolgbarkeit der Lager gewünscht. In der Automobilindustrie, in der Luftfahrt und Medizintechnik ist diese Anforderung schon geläufig und teilweise in Normen festgeschrieben.

…mehr
Gleitlager mit Graphitschmierung: Lagertechnik für hohe Temperaturen

Gleitlager mit GraphitschmierungLagertechnik für hohe Temperaturen

Wer Lagertechnik für hohe Temperaturen und mit guten Notlaufeigenschaften sucht, ist mit Gleitlagern mit einer Graphitschmierung gut beraten. Die robusten Lösungen sind Teil des neuen Gleitlager-Sortiments von Findling Wälzlager.

…mehr
Spindelprüf-Kit von SKF

SKF auf der AMBLösungen für die Werkzeugmaschinenindustrie von morgen

Auf der AMB präsentiert SKF ein nach eigenen Angaben ebenso effektives und nachhaltiges wie zuverlässiges und belastbares Portfolio für Werkzeugmaschinen. Motto: „Lösungen für die Werkzeugmaschinenindustrie. Von heute. Für morgen.“ Der zukunftsorientierte Ansatz soll dazu beitragen, Werkzeugmaschinen effizienter, wartungsärmer und prozessoptimierter laufen zu lassen.

…mehr
SKF Explorer-Pendelrollenlager

WälzlagerTGW Logistics Group setzt auf SKF Pendelrollenlager

Die TGW Logistics Group im österreichischen Wels sorgt mit ihren Systemen und Lösungen für einen effizienten Materialfluss in vielen Distributionszentren weltweit. Damit der Warentransport reibungslos funktioniert, vertraut TGW auf eine Entwicklung von SKF: Die Logistik-Experten setzen Pendelrollenlager der Explorer-Klasse ein, die große Belastungen spielend meistern und zuverlässig funktionieren.

…mehr
SKF Technologie

Mehr Strom aus der StrömungEU fördert Gezeitenenergieprojekt - SKF ist dabei

Dank SKF Technologie ist es Scotrenewables Tidal Power gelungen, von der Europäischen Kommission Fördergelder in Höhe von 10 Mio. Euro zu erhalten. Mit dieser Unterstützung sollen die schottischen Strömungsenergie-Pioniere die Kommerzialisierung schwimmender Gezeitenturbinen vorantreiben.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen