Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Effizient und nachhaltig

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

KegelradgetriebeEffizient und nachhaltig

Mit dem Dyna Gear D115 i=30:1 erweitert MS Graessner ihre Baureihe um das erste prozesssicher hergestellte einstufige Kegelradgetriebe im Übersetzungsbereich 30:1. Die Projektierung der Hypoidverzahnung erforderte intensive Untersuchungen in den Bereichen Geräuschentwicklung und Festigkeitsanalyse. Werkstoffwahl und Bearbeitungsprozesse waren für die Fertigung des Hypoidkegelpaares sehr wichtig ¿ und letztlich war die Entwicklung eines komplett neuen Werkzeugs notwendig.

sep
sep
sep
sep
Kegelradgetriebe: Effizient und nachhaltig

Die Baureihe ist einem Schneckengetriebe technisch überlegen, was sich insbesondere im höheren Wirkungsgrad zeigt und zu einer Energieeinsparung führt. Außerdem ist das Kegelradgetriebe kleiner, leichter und spart wertvolles Material. Es weist ein niedriges Anlaufmoment auf und benötigt keine Anfahrzyklen. Der Drehmomentverlust ist selbst bei hohen Drehzahlen gering. Die Wärmeentwicklung bleibt bei Dauer- oder Zyklusbetrieb minimal. Instandhaltungskosten fallen aufgrund des geringen Abriebs aus der Verzahnung nicht an. Zudem muss man das Getriebespiel nicht nachstellen.

Anzeige

Die neuen Kegelradgetriebe erweitern die bislang bestehende einstufige Baureihe mit einer Übersetzung bis i=15:1 und bauen den technischen Vorsprung gegenüber dem Schneckengetriebe weiter aus. Hohe Leistungsdichte, kleiner Bauraum und der Anlaufwirkungsgrad > 90 Prozent erfüllen die komplexen Anforderungen in der Automatisierung. Hier sind höchste Dynamik und Prozesssicherheit gefragt. Auch Nachhaltigkeit berücksichtigt der Hersteller: Energiebilanz, gute Dynamik, hohe Laufruhe und lange Lebensdauer machen das neue Kegelradgetriebe zu einem effizienten für die "Grüne Fabrik".

Schon gewusst? Das in Dettenhausen ansässige Unternehmen wurde im Jahr 1955 gegründet stellte bereits zur damaligen Zeit Gleason Kegelräder in verschiedenen Variationen her. jg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Roboterhandachse von SPN

KegelradgetriebeMaßgeschneiderte Antriebstechnik für Roboter

SPN Schwaben Präzision präsentiert auf der Motek ein 3-stufiges Präzisions-Kegelradgetriebe mit Mediendurchführung für einen führenden Anbieter von Robotern und automatischen Applikationssystemen.

…mehr
Kegelradgetriebe: Nord Drivesystems erweitert Baureihe

KegelradgetriebeNord Drivesystems erweitert Baureihe

Nord Drivesystems erweitert seine zweistufige Kegelradgetriebebaureihe um ein kleineres Modell für Abtriebsdrehmomente bis 50 Nm. Die Getriebe sind laut Hersteller mechanisch höchst belastbar. So soll die kurzfristige Überlasttoleranz 275 Prozent betragen – ausreichend, um die Zeit zu überbrücken, bis der Motorschutz auslöst.

…mehr
Energiesparmotor: Variantenvielfalt von Anlagen

EnergiesparmotorVariantenvielfalt von Anlagen

Nord Drivesystems bietet hocheffiziente Antriebskomplettlösungen für Gepäckförderanlagen, bestehend aus neuen zweistufigen Kegelradgetrieben, Energiesparmotoren und leistungsfähigen dezentralen Frequenzumrichtern.

…mehr
Antriebskomplettlösungen: Effiziente Antriebspakete

AntriebskomplettlösungenEffiziente Antriebspakete

Nord Drivesystems zeigte kürzlich hocheffiziente Antriebskomplettlösungen für Gepäckförderanlagen, bestehend aus neuen zweistufigen Kegelradgetrieben, Energiesparmotoren und leistungsfähigen dezentralen Frequenzumrichtern.

…mehr
Winkelgetriebe: Übertrifft den Industriestandard

WinkelgetriebeÜbertrifft den Industriestandard

Mit durchschnittlich 30 Prozent mehr Nenndrehzahl, jeweils um 20 Prozent gestiegenen Beschleunigungsmomenten und Nenndrehmomenten sowie einem weiter minimierten Verdrehspiel übertrifft die neue Kegelradgetriebe-Familie von Wittenstein Alpha im Bereich niedriger Übersetzungsverhältnisse den bislang gültigen Industriestandard.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung