Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Einer für alle

Hydraulischer KompaktantriebEiner für alle

Der hydraulische Kompaktantrieb Linear HKAL von EMG Automation ist als hydraulischer Kompaktantrieb eine echte „All in One“- Lösung: beinhaltet die Konstruktion doch neben der Pumpe, dem Motor sowie den notwendigen Ventilen auch gleichzeitig das Ausgleichsvolumen zur Realisierung der Zylinderbewegung. All diese Komponenten befinden sich in einer Einheit direkt auf dem hydraulischen Zylinder montiert. Aufgrund des „Motor in Öl“-Prinzips entfallen dynamische Gleitringdichtungen. Ein unter Ausschluss von Luft eingefülltes Hydrauliköl gewährleistet den sicheren Betrieb des HKAL in allen Einbaulagen. Der typische Ölwechsel alle 12 Monate entfällt durch die geschlossene Bauart. Der Antrieb leistet gute Arbeit, von „kleinen“ bis zu sehr großen Aufgaben mit beispielsweise 500 KN und einem Hub von mehr als 1000 mm.

Hydraulischer Kompaktantrieb: Einer für alle

jg

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Blockzylinder mit integrierten Kühlbohrungen Roemheld

Hydraulische ZylinderEinsatzbereit in Schmieden und Gießereien

Roemheld gibt auf der Euromold in Düsseldorf einen umfassenden Überblick über sein Sortiment an Komponenten für die Werkzeugspanntechnik und Zylindern für den Einsatz in Schmieden, Gießereien und in der Kunststoffverarbeitung.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Sonia Bonfiglioli

Antriebslösungen 4.0Bonfiglioli stellt sich der digitalen Revolution

Für den italienischen Antriebsspezialisten Bonfiglioli läuft es nach dem Ausstieg aus dem Photovoltaik-Geschäft gut: 2016 verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 790 Mio. Euro (2015: 730 Mio. Euro) und damit das beste Jahr in seiner über sechzigjährigen Geschichte. Auf der Hannover Messe gab Präsidentin Sonia Bonfiglioli einen Einblick in die Unternehmensstrategie. 

…mehr
Dr. Omar Sadi Getriebebau Nord

Statement von Dr. Omar Sadi„Systeme, die Teillast erkennen“

Unter dem Schlagwort Antriebe verzeichnet die Hannover Messe sage und schreibe 1.306 Aussteller. Gerade in solchen Schlüsseltechnologien wird die Reduzierung des Materials- und Energiebedarfs ein Muss. Und das Energie-Einsparpotenzial bei Antrieben ist hoch. Dr. Omar Sadi, Geschäftsführer Technik bei Nord Drivesystems erklärt: „Als Komplettanbieter von Antriebstechnik haben wir alle Möglichkeiten, Antriebssysteme effizient für die jeweilige Anwendung auszulegen.

…mehr
Antriebssysteme: 13 Marken an einem Stand

Antriebssysteme13 Marken an einem Stand

Mit einer Vielzahl an führenden Marken präsentiert sich Altra Industrial Motion auf der Hannover Messe 2017 als Engineering-Partner für nahezu jeden industriellen Bereich. 

…mehr
Präzisionslager von Rodriguez

PräzisionslagerHier geht‘s rund

Die Präzisionslager von Rodriguez bewähren sich in vielfältigen industriellen Anwendungen und sind nicht zuletzt die Grundlage für kundenspezifische Systemlösungen, die Value Added Products. Auf der Hannover Messe präsentiert der Eschweiler Antriebsspezialist vorrangig rotative Komponenten und Lösungen, aber auch Lineartechnik für verschiedenste Einsatzbereiche. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung