Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Von 45° bis 200 Umdrehungen

EC-MotorenStarke Leistung für reine Luft

EC-Motoren: Starke Leistung für reine Luft

Jeder Mitarbeiter hat Anspruch auf saubere Atemluft. Das gilt auch für die metallbearbeitende Industrie. Hier entstehen bei der spanenden und spanlosen Bearbeitung durch die eingesetzten Kühlschmierstoffe Aerosole, Ölnebel und Dämpfe, die die Luft in der Produktionsumgebung verschmutzen.

…mehr

PositionssensorenVon 45° bis 200 Umdrehungen

können die absolut messenden Positionssensoren der Serie RT8 von Celesco erfassen – Vertrieb über B+L Industrial Measurements, Heidelberg. Mit einer Wiederholgenauigkeit von ± 0,02 Prozent und einer Auflösung von ± 0,003 Prozent steht das Messsignal in digitaler Form via CAN-Bus zur Verfügung. Auch traditionelle analoge Spannungs- bzw. Strom-Ausgangssignale sind in 2- oder 3-Leitertechnik lieferbar. Als kleinster Messbereich ist 1/8 Umdrehung, entsprechend 45°, spezifiziert. Das speziell entwickelte, präzise Potentiometer liefert eine Messgenauigkeit von besser ±0,3 Prozent. Einbautiefe und Durchmesser betragen bei der RT8-Serie jeweils ca. 70 Millimeter.

Positionssensoren: Von 45° bis 200 Umdrehungen

Die Serie RT9 ist für Messungen bis 50 volle Umdrehungen ausgelegt. Sie unterscheidet sich von der Serie RT8 hauptsächlich durch den mechanischen Aufbau und die zulässige hohe radiale Achslast von über 15 Kilogramm. Der Durchmesser beträgt knapp 115 Millimeter und die Einbautiefe ca. 60 Millimeter. Schon durch ihre grundsoliden Gehäuse demonstrieren beide Serien von Positionssensoren ihre Bestimmung für robusten Betrieb im Außenbereich zwischen -40 °C und +90 °C. Mit den Schutzlassen IP67 bzw. IP68 sind sie wahlweise aus Edelstahl oder Pulverlackbeschichtetem Aluminium lieferbar. Einige Varianten der RT8/RT9-Positionssensoren verfügen über komfortable Justiermöglichkeiten bei Messanfang und Messende. So lässt sich das Ausgangssignal in weiten Bereichen direkt an die Messaufgabe anpassen. st

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Der Ausstellerbeirat

SPS IPC DrivesAusstellerbeirat unter neuem Vorsitz

Christian Wolf, Geschäftsführer der Hans Turck GmbH & Co. KG aus Mülheim an der Ruhr, übernimmt den Vorsitz des Ausstellerbeirats der SPS IPC Drives.

…mehr
Sonia Bonfiglioli

Antriebslösungen 4.0Bonfiglioli stellt sich der digitalen Revolution

Für den italienischen Antriebsspezialisten Bonfiglioli läuft es nach dem Ausstieg aus dem Photovoltaik-Geschäft gut: 2016 verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 790 Mio. Euro (2015: 730 Mio. Euro) und damit das beste Jahr in seiner über sechzigjährigen Geschichte. Auf der Hannover Messe gab Präsidentin Sonia Bonfiglioli einen Einblick in die Unternehmensstrategie. 

…mehr
Klimaprüfschrank ClimeEvent

KlimaprüfschrankSchon heute mit zukunftssicherem Kältemittel

Weiss Technik zeigt auf der Control den Klimaprüfschrank ClimeEvent. Die Weltneuheit will Maßstäbe in Sachen Performance, Zukunftssicherheit und Bedienbarkeit setzen.  

…mehr
High-Torque-Motoren DST2

Baumüller in LinzAutomatisierungstechnik für die smarte Produktion

Der Automatisierungsexperte Baumüller demonstriert auf der Smart Automation in Linz den Mehrwert von zukunftsweisender Antriebs- und Automatisierungstechnik anhand zahlreicher Features für die smarte Produktion - vom Safety-Exponat mit zahlreichen Sicherheitsfunktionen bis zum Mehrachsregler mit der unabhängigen Regelung von bis zu sechs Achsen.

…mehr
Andreas Nauen

KTR SystemsAndreas Nauen aus Geschäftsführung ausgeschieden

Andreas Nauen ist am 30. März 2017 als Geschäftsführer der KTR Systems GmbH aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung ausgeschieden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung